Anzeige

Ätherische Öle – ein Upgrade für deine Yogapraxis?

Die Beduftung der Yogaräume für und während der Praxis ist vermutlich ähnlich alt wie Yoga selbst. Bei uns im Yogastudio verwenden sie meist Räucherstäbchen, um den Raum in einen typischen Duft zu hüllen. Aber warum und macht es Sinn das auch zu Hause zu machen?

Zugegeben, mit den typischen Räucherstäbchen-Düften kann ich nicht viel anfangen. Sie duften (mir) meist zu stark und haben dieses rauchig-verbrannte Note, da sie ja nun auch abgebrannt werden. Wenn man aber erst mal einen Duft gefunden hat, der angenehm riecht und sich sehr gut und nicht zu stark im Raum verteilt, finde ich es sehr angenehm und einstimmend. Düfte transportieren Empfindungen, Erinnerungen, Stimmungen und so vieles mehr wie kaum etwas zweites. Daher finde ich es total nachvollziehbar, dass man während seiner Yogazeit auch einen bestimmten Duft verwendet.

Durch den „Yogastudio-Duft“ komme ich persönlich mit am schnellsten in eine ruhigere Stimmung. Denn eigentlich komme ich fast immer relativ gehetzt aus dem Büro, möchte ja pünktlich zur Stunde da sein und mich noch in Ruhe umziehen können. Viele Yogis nutzen die Zeit vor der Stunde auch, um einen Tee zu trinken (der ja auch wunderbar duftet) und sich so auf die bevorstehende Praxis einzustimmen. Daheim habe ich aber dennoch bisher auf ätherische Öle für meine Zeit auf der Matte verzichtet. Eigentlich komisch, denn ich liebe es Duftkerzen bei uns abzubrennen und so, passend zur Jahreszeit oder auch Stimmung, unser Wohnzimmer zu beduften. Jetzt zur Weihnachtszeit habe ich gern etwas, das nach typischen Gewürzen riecht – Zimt, Gebäck, etwas Vanille, vielleicht etwas nach Tanne oder einem ähnlichen Grün sowie Orange.

Yogaflow von Primavera

In letzter Zeit habe ich allerdings sowohl während der Praxis als auch so daheim meist auf Duftkerzen verzichtet und dafür die ätherische Ölmischung Yogaflow von Primavera in der Duftlampe benutzt. So konnte ich selbst steuern, wie intensiv es riechen soll. Das finde ich super, denn die Duftkomponenten der Mischung (Sandelholz, Myrte und Grapefruit) fände ich überdosiert einfach zu stark. Bei 3 Tropfen (wie immer bei ätherischen Ölen gilt ja „a little goes a long way“) finde ich es perfekt: unser Wohnzimmer – das ich für Yoga nutze – duftet ganz angenehm zart, dennoch merklich frisch, leicht kräuterig und daher beruhigend. Dabei ist es durch die Kombination von Sandelholz mit Grapefruit und Myrte weder zu grün noch zu zitrisch.

primavera-yoga-kollektion-duft

Was bringt eine Beduftung für die Yogapraxis

Die Aromatherapie ist ein riesiges Feld, in dem ich leider keine Expertise habe. Somit kann ich auch keine wirklichen Tipps geben, sondern nur von meinen Erfahrungen berichten. Ich fand und finde es besonders schön, immer dasselbe Öl und somit denselben Duft für meine Praxis zu benutzen. Inzwischen verbinde ich mit dem Geruch etwas beruhigendes, sanftes und möchte mich gleich auf die Matte setzen und loslegen. Die Matte, meine Zeit für die Praxis und der Duft sind für mich gekoppelt – in etwa so wie der Räucherstäbchengeruch im Studio. Es bringt mich einfach gleich ein bisschen runter und hilft mir dann mich auf die Asanas einzulassen. Im Übrigen neige ich inzwischen dazu, daheim aktuell nur „Basics“ zu machen: Sonnengrüße in allen Variationen, Down Dogs, ein bisschen Kopfstandübung. Meine fordernde Praxis findet im Studio statt. Da passt der beruhigende Geruch dann auch sehr gut.

Generell finde ich es einfach schön, wenn man sich ehrlich Zeit und Raum schafft für sein Yoga. Viel zu oft schiebe ich das noch so ein oder mir ist morgens einfach nach ein, zwei fixen Sonnengrüßen. Dafür nehme ich mir dann weder bewusst Zeit, noch ist das eine komplette Praxis. Aber wenn, dann mag ich es inzwischen, mir dafür auch einen Rahmen zu schaffen. Bequeme Kleidung, eine für mich optimale Yogamatte, Ruhe (manche bevorzugen etwas Musik) – und jetzt eben auch einen Duft, der mich gleich in die passende Stimmung versetzt. Das hat sowas Rundes irgendwie.

Yogamattenspray – sinnvoll oder nicht?

Was mich überrascht hat, war übrigens das passende Yogamattenspray. Ich hatte damit gerechnet, dass es „nur“ ein gut riechendes Reinigungsmittel ist. Dem ist aber nicht so. Selbstverständlich ist das Spray zur Desinfizierung der Matte gedacht. Die Yogamatte reinigt man von Schmutz am besten mit einfachem Wasser und gibt hinterher zur Desinfizierung ein Yogamattenspray darüber. Immerhin schwitzt man ja doch ziemlich auf der Matte! Das Yogamattenspray von Primavera bietet zusätzlich den Duft der ätherischen Ölmischung, aber – total wichtig – nicht zu konzentriert! Denn man liegt auf der Matte mit dem Gesicht und atmet ja mehr oder minder unmittelbar dort ein. Wenn dann der Geruch zu stark, stechend oder konzentriert wäre, wäre der komplette Effekt dahin. Ich mag nichts weniger als unangenehme oder gar fiese Gerüche. Diese verursachen bei mir entweder Übelkeit oder bei stechenden Gerüchen Kopfschmerzen. Nichts davon möchte ich, wenn ich Yoga übe.

Was ich ebenfalls nicht mag: den muffigen Geruch von Leihyogamatten, die mal wieder dringend gelüftet werden müssten. Für mich kommt es aus praktischen Gründen nicht infrage zu den Yogastunden meine eigene Matte mitzubringen, also verwende ich stets eine der Leihmatten. Inzwischen bringe ich aber immer das Yogamattenspray von Primavera mit und benutze es kurz vor der Stunde, wenn die Matte eine Auffrischung dringend nötig hat. Dies habe ich natürlich vorher abgesprochen! Denn allzu oft sollte man ein und dieselbe Matte auch nicht mit dem Mattenspray benebeln, der Alkohol greift sonst das Material an. Aber für eher muffige Leihmatten finde ich es super geeignet. Die kleine Flasche habe ich einfach in der Handtasche. Man muss das Spray nicht abwischen, sondern gibt es einfach in einem sanften Nebel (nicht nass tränken!) auf die Matte und wartet kurz. Danach ist diese desinfiziert und riecht ganz zart und frisch. Das hat mich ehrlich überrascht! Denn mein bisheriges Yogamattenspray habe ich nur alle Jubeljahre zur Desinfektion benutzt, aber immer nach der Praxis und bevor die Matte dann wieder weggestellt wurde. Für mich also ein echter Gewinn!

primavera-yogaflow-yogamattenspray

Im Großen und Ganzen finde ich den Mehrwert eines schönen, passenden, beruhigenden Duftes für meine Yogapraxis mehr als überraschend. Es hilft tatsächlich ein wenig, es fügt sich schön ein und schafft einen Rahmen, den ich inzwischen sehr schätze. Braucht man das unbedingt? Nein – unbedingt braucht man nur sich, seinen Körper, Zeit und vielleicht noch eine Matte. Aber trotzdem finde ich es so toll, dass ich es sehr gerne jedem ans Herz lege, es mal mit einem passenden Duft zu versuchen. Entweder über das Mattenspray, das ätherische Öl oder vielleicht den Yogaflow Aroma Roll-On, den man unmittelbar auf die Schläfen gibt. Vielleicht bereichert es auch eure Yogapraxis!

Advent Raffle – 10. Adventstürchen

Ihr habt nun Lust bekommen die Yogaflow Produkte von Primavera ebenfalls in eure Praxis zu integrieren? Dann nehmt unbedingt am Gewinnspiel teil, denn drei Leser des Alabaster Blogzines haben jetzt die Möglichkeit je ein Set mit allen drei Produkten zu gewinnen. Hinterlasst dafür einen Kommentar unter diesem Beitrag.

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren mit einer Postanschrift in Deutschland. Verwendet eine gültige E-Mail Adresse in der Kommentarfunktion, sodass wir euch nach Ende der Teilnahmefrist erreichen können. Eure E-Mail Adresse ist nur für uns einsehbar und wird nicht an Dritte weitergegeben.

Folgt uns auf FacebookBloglovin oder Instagram. Dies ist eine Voraussetzung, um teilzunehmen. Die Verlosung endet am 26.12.17 um 23.00 Uhr. Der Gewinner wird via E-Mail kontaktiert.

Eines der Sets wird hier auf dem Blogzine verlost. Die anderen beiden auf Instagram und Facebook. Erhöht eure Gewinnchance, indem ihr auch dort kommentiert.

Viel Glück!

*Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Primavera.

Hat dir der Artikel gefallen?
Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Diskussion

67 Kommentare zu “Adventstürchen Primavera – Yogaflow”
  1. Julia sagt:

    Meine Yogamatte und ich würden uns sehr über den Gewinn freuen! :)
    Ich folge euch schon lange über Bloglovin.
    Liebe Grüße!

  2. Die Chrissy sagt:

    Ich würde es super gerne ausprobieren und sehen, wie es mein Yoga beeinflusst

  3. Joana sagt:

    Was für ein tolles Set! Ich würde mich mega freuen und meinen Umsatz, im neuen Jahr mehr Yoga zu machen, direkt umsetzen ;-)

  4. Gina sagt:

    Guten Morgen,

    Danke für die Inspiration, das mit dem Duftlämpchen probiere ich gleich beim Üben aus! Vielleicht ziehen ja auch bald neue Düfte bei mir ein :)

    Liebe Grüße,
    Gina

  5. Anni sagt:

    Ich werde mir demnächst eine neue Matte aus Kautschuk zulegen und das Spray ist bestimmt super, um dem anfänglichen Gummigeruch etwas zu mildern. :D
    Folge auf Instagram als ein_kleines_bisschen_alles

  6. Petra Pugliese sagt:

    Ich kann mir vorstellen , das die schönen Düfte Einfluss nehmen
    und danke Dir für diewundervolle Verlosung.
    LG
    Petra

  7. Ninak sagt:

    Ich liebe die Primavera Raumdüfte und Aromaöle und würde mich sehr freuen.

  8. Lisa Bock sagt:

    toller gewinn :)

  9. milena sagt:

    das wäre total klasse!

  10. Petra Bauer sagt:

    Ich mag die Primavera-Düfte, kaufe mir immer mal wieder was neues davon :D

  11. Petra sagt:

    Ich habe mir das Spray ziemlich bald nach Erscheinen gekauft und liebe es sehr. Mittlerweile ist das erste Fläschchen leer, da würde ich mich über Nachschub sehr freuen.

  12. Anastasia T. sagt:

    Schönes Adventskalendertürchen! Einen wunderschönen zweiten Advent wünsche ich.
    Liebe Grüße,
    Anastasia T.

  13. TaraFairy sagt:

    Das hört sich sehr interessant an!
    Einen schönen 2.Advent wünsche ich dir!
    Glg
    Jennifer

  14. lulu sagt:

    Schönen 2. Advent.

  15. Nele sagt:

    Ich habe erst dieses Jahr für mich und mein Wohlbefinden Yoga entdeckt und würde sehr, sehr gerne gewinnen! Einen frohen 2. Advent!

  16. Sophia sagt:

    Sehr schön! Vor allem das Yogamattenspray klingt höchst interessant und würde meine abendliche Yoga-Routine sicherlich bereichern. Besonders am Sonntag liebe ich es, das Wochenende mit einer kleinen Yogasession ausklingen zu lassen!
    Ich folge Dir per Instagram und Bloglovin.
    Liebste Grüße

  17. Cosi sagt:

    Das klingt nach einem tollen Geschenk für meine Eltern, die begeisterte Yogis im Suütudio sind – ich eher zuhause, da ich hier noch keines finden konnte.

  18. Rike sagt:

    Ich liebe Yoga und der Duft klingt so gut!

  19. Nina sagt:

    Da ich mir für das neue Jahr Yoga vorgenommen habe, wäre das ein super Start :)

  20. Anna sagt:

    Einen winterlichen 2. Advent euch :)

  21. Daniela sagt:

    Ich wünsche einen schönen 2. Advent und folge als Daniela Schiebeck auf allen drei Kanälen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

  22. Saskia sagt:

    Ich kenne das Spray und bin davon auch sehr angetan. Deshalb würde ich mich über diesen Gewinn sehr freuen!

  23. Jenny sagt:

    Wäre eine super Bereicherung für meine Praxis.

  24. Lizzimerry sagt:

    Ich mag Primavera Düfte so so gerne!
    Hab einen schönen 2.Advent!
    Ich folge dir bei Insta: lizzimerry und FB: Lizzi Merry

  25. Marie sagt:

    Ich würde mich sehr freuen :)

  26. Nancy sagt:

    Hi Daniela,
    Ich mache jeden Montag Yoga und würde mich sehr über den Gewinn freuen.
    Schönen 2. Advent :)
    LG Nancy :)

  27. Silvia sagt:

    Ich bin großer Fan von Aromatherapie und Yoga – ein absolut perfekter Gewinn für mich! Ich würde mich riesig freuen!
    Alles Liebe und einen schönen 2. Advent
    Silvia (Bloglovin: paintinglilies)

  28. Ann-Kathrin sagt:

    Würde ich total gerne ausprobieren :)

  29. Kati sagt:

    Sehr sehr toll. :) Ich liebe Düfte!
    Schönen 2.Advent!

    LG Kati

  30. Marina sagt:

    Primavera habe ich durch Euch entdeckt und verschenke seitdem regelmäßig die Duftöle :-)

  31. Lars sagt:

    Die Produkte würden mir sicher bei meiner Yogapraxis helfen.
    Bloglovin: Vaurien

    LG

  32. diealex sagt:

    Hallo,
    ich mag die Primavera-Produkte und wenn sie mir dann noch beim Yoga helfen.
    Viele Grüße und einen schönen 2. Advent, die Alex

  33. Eli sagt:

    Ich mag Primavera sehr, Yogaflow klingt toll!
    Ich folge Euch via Instagram als el_so_je

  34. Elisabeth W. sagt:

    Super Produkte von Primavera! :) Ein Vorsatz für das neue Jahr ist bei mir mehr Yoga zu machen und da würde es echt passen :)

  35. Katharina sagt:

    Die Produkte hören sich super an, ich hatte bisher noch nicht die Möglichkeit Primavera zu testen, daher würde ich mich riesig freuen. :-)
    Ich folge bei Instagram als petitbleuet87
    Liebe Grüße,
    Katharina

  36. Nadine sagt:

    Tolles Gewinnspiel! Ich folge bei Instagram

  37. Anisa sagt:

    Ich liebe Yoga und auch Düfte, die beim Meditieren total wohltuend sind. Ich hab schon so viel Gutes über die ätherischen Öle von primavera gehört, das ich mich sehr darüber freuen würde! Wünsche einen schönen 2.Advent..LG, Anisa

  38. Julia sagt:

    Danke für den Tipp! Würde ich gerne mal ausprobieren.

  39. Christin sagt:

    Bin gespannt ob es mich zum yogaguru verwandelt:)

  40. Viktoria sagt:

    Ich bin ein absoluter Fan von Aromatherapie und würde mich riesig über das tolle Primavera-Set freuen.. Hiermit bewerbe ich mich bei der Glücksfee um diesen tollen Gewinn.

    ich folge auf FB, Bloglovin und auf Instagram.

  41. Chantal sagt:

    Ich praktiziere Yoga regelmäßig und würde mich daher riesig über die Produkte freuen! Tatsächlich habe ich von der Marke noch nie zuvor gehört.
    Viele Grüße

  42. Dada sagt:

    Toller Gewinn !
    Instagram: dadaolympia

  43. Maria sagt:

    Ätherische Öle sind mega spannend! Mit dem Yoga-Set von Primavera liebäugle ich schon länger und ich würde mich freuen, es in meine Praxis integrieren zu können. :)

  44. Angelika sagt:

    Ätherische Öle sind total interessant! Wie Du auch, greife ich anstelle von Duftkerzen gerne auf sie zurück.
    Yoga entdecke ich gerade für mich. Es ist toll, um das Wohlbefinden zu steigern; nur muss man im stressigen Alltag leider erstmal einen Moment finden, in dem man auch vollkommen abschalten kann! LG

  45. KatHi sagt:

    Tolles Set!

  46. Anja sagt:

    Das wäre toll, um wieder regelmäßig fürs Yoga motiviert zu werden :)

  47. Jessica sagt:

    Das wäre super für meine Yogalehrerausbildung im Januar! Ich würde mich sehr freuen.

  48. vivien_noir sagt:

    Ich übe auch mit Leihmatten aus einer Schule, und war ehrlich gesagt manchmal schon sehr… benebelt von dem Geruch, der da aufsteigt. Anscheinend werden die nie gereinigt! Deshalb finde ich, dass das eine genial gute Idee ist, und wünsche mir wirklich sehr ein solches Fläschchen.

  49. Lena sagt:

    Primavera ist einfach dufte!

  50. Maggy sagt:

    Die Yogaflow Produkte von Primavera gefallen mir vom Geruch her wirklich gut und wären eine tolle Bereicherung für meine Yogapraxis.

  51. Stina sagt:

    Das passt doch hervorragend zu meinem Neujahrsvorsatz endlich mit Yoga zu beginnen! ;-)
    LG Stina (folge via bloglovin & fb)

  52. Heike sagt:

    Das Yogamattenspray ist echt ein Traum…würde mich sehr freuen, die anderen Sachen auch ausprobieren zu können :)

  53. Malu sagt:

    So ein schönes Set!
    Liebe Grüße, Malu (malumae auf insta)

  54. Sanne sagt:

    Ein toller Gewinn, das würde meine Yogapraxis stimmig beduften.

    Viele Sonnengrüße,

    Sanne

  55. Christine F. sagt:

    Oh, das ist toll. Ich arbeite sehr gerne mit Düften…

  56. Eleanor Thieser sagt:

    Einer meiner guten Vorsätze ist es, nächstes Jahr mit Yoga anzufangen. Da wäre das Set natürlich perfekt :)

  57. Angela sagt:

    Ich liebe Primavera 😍
    Ich folge dem Blog via Bloglovin als Angiedangie

  58. Andrea V. sagt:

    Der Gewinn gefällt mir prima!

  59. Hannah sagt:

    Oh, damit würde ich gerne meine zugegeben unregelmäßigen Yoga-Auszeiten zu Hause bereichern. Vielleicht würde das ja sogar gleich noch etwas für ein regelmäßigeres Üben bringen!
    Ich lese über Bloglovin mit.

  60. Katja sagt:

    Dies würde ja aktuell mehr als passen. Ich gehe wieder regelmäßig zu Yoga und Pilates (mit eigener Matte) und mache meine Übungen auch zuhause regelmäßig. Mit den Düften könnte ich bestimmt noch mehr entspannen als bisher. Und eine Pflege wäre es gleichzeitig auch noch!

  61. Sophie sagt:

    Grad eben war ich noch auf der Yogamatte – das wäre eine schöne Ergänzung zur Praxis!

  62. Becci sagt:

    Da hüpf ich doch auch mal in den Lostopf! 🍀

  63. Miriam sagt:

    Das hört sich super an! Ich kann mir gut vorstellen, dass man dadurch beim Yoga konzentrierter und fokussierter ist :-)

  64. Ruben sagt:

    Ich liebe ätherische Öle, habe beim Yoga aber noch nie welche ausprobiert :) Ich würde mich sehr freuen :)

  65. Charlotte sagt:

    Primavera ist toll! Würde mich freuen :)

  66. Hanna sagt:

    Das würde meine Yogapraxis auf ein ganz neues Level bringen <3

  67. Jess Jess sagt:

    Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Hannah (Kommentar vom 25. Dezember). Du bekommst gleich noch eine Mail von mir.
    Die anderen Gewinner werden auf Instagram und Facebook bekanntgegeben.

Diskutiere mit

XHTML: Du kannst die folgenden Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>