SNEAKY PETE #106_0520.CR2

Seid ihr auch so ein Serienjunkie wie ich? Dann kennt ihr sicher diese unbefriedigenden Phasen, in denen euch nichts so recht begeistern kann und man die Fortsetzung dieser oder jener Produktion sehnlichst erwartet. Mir ging es die ersten Wochen in diesem Jahr genau so. Nach einem großartigen Überangebot im Herbst, konnte mich im Januar einfach nichts von den Socken reißen. Selbst das Netflix Original Lemony Snicket – Eine Reihe betrüblicher Ereignisse war irgendwie nicht so kurzweilig, wie ich es erwartet habe. Glücklicherweise hat diese ernüchternde Phase kürzlich ein jähes Ende genommen, denn ich habe gleich drei Serienhighlights entdeckt, die mein Herz höher schlagen lassen.

The OA

The OA ist bereits seit Dezember auf Netflix verfügbar. Die Veröffentlichung ist, dank des üblichen Vorweihnachtsstresses, völlig an mir vorbeigegangen. Die Mysteryserie handelt von Prairie, einer jungen, blinden Frau, die mit Anfang 20 spurlos verschwand und sieben Jahre später plötzlich wieder auftaucht. Besonders rätselhaft sind dabei nicht nur die großen Narben auf ihrem Rücken, sondern ebenfalls die Tatsache, dass sie inzwischen ihr Augenlicht zurückerlangt hat. Auch mit dem Namen Prairie kann sie sich nicht mehr identifizieren und nennt sich fortan nur noch „OA“. Sie spricht weder mit ihren Stiefeltern noch mit dem FBI über die Geschehnisse der vergangenen sieben Jahre. Was in dieser Zeit mit ihr passierte, erschließt sich erst im Verlauf der acht Folgen. In diesen erzählt sie einer Gruppe von fünf Unbeteiligten, von denen sie sich Hilfe verspricht, ihre Geschichte. Fans von Stranger Things und Akte X sollten unbedingt einen Blick auf The OA werfen!

the-oathe-oa-02the-oa-03the-oa-04the-oa-01

Sneaky Pete

Seit nicht einmal zwei Wochen ist die neue Serie Sneaky Pete auf Amazon Video Deutschland verfügbar. Ich hatte die 10 Folgen im Nu durch und bin froh, dass bereits eine Fortsetzung bestätigt wurde. An der Serie wirkte unter anderem Walter White Darsteller Bryan Cranston als Executive Producer mit, der zugleich auch den Gangster Vince spielt. Zum Plot: Der Trickbetrüger Marius kommt aus dem Gefängnis frei. Um seinen Bruder aus den Händen von Vince zu befreien, nimmt er die Identität seines Zellengenossen Pete an und schleicht sich in dessen Familie ein. Er erhofft sich fette Beute aus dem Kautionsgeschäft seiner neuen Verwandten, um mit dem Geld seinen Bruder zu retten. Doch die Familie entpuppen sich als ein bunter Haufen mit eigenen finanziellen Problemen, die es nun zu lösen gilt, ohne seine wahre Identität auffliegen zu lassen. Spannend bis zum Schluss und natürlich ein Muss für alle Breaking Bad Fans.

sneaky-pete

SNEAKY #109_0389.CR2SNEAKY PETE #106_1193.CR2SNEAKY PETE #106_1225.CR2SNEAKY PETE #106_0520.CR2

Santa Clarita Diet

Santa Clarita Diet ist eine der jüngsten Netflix Original Produktionen. Das Immobilienmarklerpaar Sheila (Drew Barrymore) und Joel führt mit Tochter Abby ein eher langweiliges Eheleben in der Vorstadt Santa Clarita. Dieser Zustand ändert sich, als Sheila von einer Übelkeit heimgesucht wird, die ihr gesamtes Leben verändert. Sie fühlt sich nicht nur plötzlich selbstbewusster als normal, sondern hat auf einmal auch eine unstillbare Gier nach Sex. Eine weitere Veränderung die mit ihrer drastischen Wandlung einhergeht: Hunger auf Menschenfleisch! Zusammen mit dem Nachbarjungen Eric – ein Nerd mit Interesse an paranormalen Ereignissen – versucht ihr Mann Joel fortan dem Grund ihrer neuen Gelüste auf die Spur zu kommen, während Sheila diese mit mäßigem Erfolg zu unterdrücken versucht. Urkomisch und kurzweilig. Hier kommen nicht nur Drew Barrymore Fans auf ihre Kosten.

santa-clarita-diet santa-clarita-diet-07santa-clarita-diet-06santa-clarita-diet-05santa-clarita-diet-02

Aktuell freue ich mich übrigens auf die Fortsetzung bzw. die zweite Staffel von Love, die am 10. März auf Netflix Premiere feiert. Und auch zu Stranger Things gibt es News, wenngleich man sich hier noch etwas länger gedulden muss. Die zweite Staffel wurde nun für Oktober diesen Jahres angekündigt.

Was sind eure aktuellen Serienhighlights?

Hat dir der Artikel gefallen?
Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Diskussion

7 Kommentare zu “Meine 3 aktuellen Serienhighlights”
  1. Sooyoona sagt:

    Mit Sneaky Pete habe ich heute auch angefangen und fand die erste Folge ganz gut. Ich mag aber Giovanni Ribisi auch sehr gerne, seid er bei Akte X mitgespielt hat. Die anderen beiden Serien kenne ich gar nicht, werde ich mir aber einmal aufschreiben. Man kann ja niemals genug gute Serien haben.
    Mein Serienhighlight ist Westworld. Meiner Meinung nach eine der besten Serien im 2016 und ich freue mich schon sehr auf die zweite Staffel.

    • Jess Jess sagt:

      Westworld! Die Serie hat mir unser Webentwickler auch schon mehrfach ans Herz gelegt. Der Trailer ist total vielversprechend. Naja und HBO halt. :D Leider gibt‘s die Serie bisher weder auf Netflix noch kostenfrei auf Amazon Video… xD

  2. Janine sagt:

    Juhu Jess,

    ich liebe es Serien zu schauen, auch wenn ich mich manchmal frage, ob man jetzt nicht doch lieber Draussen sein und die Natur genießen sollte. Hmm, wie gut, dass ich nun in einer Stadt wohne in der es häufiger regnet. Lach!

    Nun zu den Serien: Ich liebe u.a. Suits (Harvey Specter!!), Game of Thrones (so viel Handlung vertrage ich sonst nicht), The walking Dead (Krasse Story und man sollte sich überlegen Vorräte, wie Lebensmittel und einen Diesel-Generator anzuschaffen), Homeland (so läuft es wohl beim Geheimdienst), How to get away with Murder (unerwartet spannend), House of Cards (so geht Politik!). Magst du von den Serien auch welche?

    LG und Kussi,
    Janine

    • Jess Jess sagt:

      Jaaaaaanine! :D
      Du hast völlig Recht! In Leipzig werden aktuell auch schon bis 12 Grad. Ich war heute auch schon eine Runde im Park spazieren. Mich hat es auch schon die letzten Tage raus gezogen, aber da ich krank war, ging das nicht so recht und ich hatte ich total viel Zeit im Bett Serien zu schauen. :D

      Und nun zu den Serien: Sechs mal JA!!!! Bei House of Cards freue ich mich schon auf die 5. Staffel. Bei How to get away with Murder habe ich letztens erst entdeckt, dass es schon längst eine 2. Staffel gibt. Kennst du die schon? Und OMG – The Walking Dead – ich hab die erste Folge von Staffel 7 letztens gesehen und bin sprachlos gewesen…

      Knutschibutschi! :D

    • Janine sagt:

      Jess! Geht es dir besser? Wieder ganz fit?

      Die zweite Staffel habe ich auch noch nicht gesehen. Muss ich aber unbedingt. Ich glaub dafür brauchen wir wieder Netflix. Im Moment haben wir das Abo stillgelegt. Dafür haben wir ein Skyticket und schauen The Walking Dead Staffel 7. Diese Serie ist so krass und nicht wegen den Zombies, sondern wegen den grässlichen Menschen.

      Ich vermisse ja Harvey etwas und will immer die neue Staffel schauen, aber alles auf einmal ist teuer und manchmal guckt man dann auch einfach zu viel. Nachher bekomme ich noch quadratische Augen! Haben das deine Eltern früher auch immer zu dir gesagt? :D

      Knutschibutschi zurück. :)

  3. Patrick sagt:

    The OA hab ich extra nochmal in englisch angefangen. Viel besser als der Trailer verspricht und zum Glück auch schon verlängert. Sneaky Pete haben wir auch schon fast durch. Du hast einen ausgezeichneten Serien-Geschmack! :)

    • Jess Jess sagt:

      Ich geb das gerne zurück! Fargo und Narcos! *Jackpot*
      Beim Rest deiner Empfehlungen weiß ich noch nicht so recht wo ich das schauen kann. ;D
      Ach und ich hab gestern noch zufällig entdeckt, dass es schon die 5. Staffel von Modern Family gibt und schwups waren 8 Folgen durch. Das kennst du auch, oder?

Diskutiere mit

XHTML: Du kannst die folgenden Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>