rezept-aloe-vera-gurken-saft-zitrone

Aktuell bin ich auf einem kleinen Aloe Vera Trip. Jeder von uns kennt die traditionelle Heilpflanze als beliebten Inhaltsstoff in Kosmetik oder zur äußerlichen Anwendung bei Sonnenbrand sowie kleinen Hautverletzungen. Ihre entzündungshemmende und antibakterielle Wirksamkeit ist wissenschaftlich bestätigt. Doch Aloe Vera kann natürlich auch innerlich angewendet werden. Aloe Vera Saft ist reich an Enzymen und Aminosäuren. Er wirkt positiv auf die Schleimhäute und stärkt das Immunsystem. Beim Kauf sollte man auf die Qualität achten. Die Devise lautet: so natürlich und wenig verarbeitet wie möglich. Bio-Qualität ist daher für mich ein Muss. Zudem sollte der Saft nur aus dem reinen Blattgel hergestellt sein.

Rezepte mit Aloe Vera Saft

Der Geschmack von Aloe Vera Saft ist sicher nichts für Jedermann. Dennoch trinke ich ihn am liebsten pur. Natürlich sollte man den Saft nicht literweise zu sich nehmen – 50 bis 150 ml sind eine gute Tagesmenge. Damit ich mich an etwas mehr als nur einem halben Glas täglich erfreuen kann, mische ich Aloe Vera gern mit grünem Tee, Zitrone und verschiedenen Säften.

rezept-aloe-vera-gurken-saft

 

Aloe Vera Gurken Saft

100 ml Aloe Vera Saft
300 ml Gurkensaft
Zitronensaft nach Geschmack
ggf. mit etwas frisch geriebenem Ingwer verfeinern

 

rezepte-mit-aloe-vera-saft

 

Aloe Vera Grüntee Apfel Saft

50 ml Aloe Vera Saft
250 ml grüner Tee (abgekühlt)
250 ml Apfelsaft (naturtrüb)
Zitronensaft nach Geschmack

Aloe Vera Grüntee Rhabarber Saft

100 ml Aloe Vera Saft
100 ml Rhabarbersaft
200 ml grüner Tee (abgekühlt)
Zitronensaft nach Geschmack

 

Mann kann den Zitronensaft auch weglassen und stattdessen einen Schuss Sirup (z.B. Granatapfel) hinzugeben, dann wird es etwas süßer. Ich nutze übrigens immer den 100% reinen Aloe Vera Direktsaft von Santaverde aus kontrolliert biologischem Anbau. Im Mai diesen Jahres war ich zu Gast bei Santaverde auf der Finca Verde in Andalusien, wo das Unternehmen Aloe Vera auf eigenen Feldern anbaut. Hier wird nicht nur von Hand geerntet, sondern auch weiterverarbeitet. Im Labor durfte ich sogar selbst ein paar der Blätter filetieren. So nennt man es, wenn das Gel von der Schale gelöst wird. Kein Wunder also, dass ich von der Qualität überzeugt bin.

Bei den sonstigen Säften greife ich bevorzugt zu Völkel, da hier ebenfalls nachhaltig gewirtschaftet wird. Zudem ist das Sortiment riesig und man findet auch ungewöhnlichere Sorten wie beispielsweise Gurkensaft. Richtig lecker finde ich die Fair to Go Saftmischungen. Die kleinen Flaschen sind total praktisch für unterwegs. Deshalb verwende ich sie auch gern für meine Aloe Vera Säfte wieder.

Hat dir der Artikel gefallen?
Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Diskussion

Keine Kommentare zu “Vitalstoffwunder Aloe Vera Saft – Rezeptideen”

Bisher hat noch niemand etwas dazu gesagt. Sei der Erste!

Diskutiere mit

XHTML: Du kannst die folgenden Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>