produkt
Bild: Shooting: Alexander Trumpf

alverde-oriental-bazaar-limited-editiontest alex alverde_13_Kupferalverde_look_aufgehelltprodukt

Gestern habe ich euch vom alverde Event berichtet, das Ende August stattfand. Seit vorgestern ist die Limited Edition Oriental Bazaar erhältlich, die wir bereits auf dem Event bestaunen konnten. Die meisten LE’s lassen mich inzwischen eher unbeeindruckt, doch diese hat es mir dank dem Lippenstift Muskat-Brown absolut angetan. Schon seit dem Sommer suche ich nach verschiedenen braunen Lippenstiften und Liplinern, weil man diesen Herbst nicht an den 90s Supermodels Brown Lips vorbeikommt. Dazu wird es bald auch einen gesonderten Beitrag geben.

Ein weiteres Schlüsselprodukt aus der Limited Edition sind die Paletten 10 Cinnamon-Nude und 20 Secret-Purple. Der Mix aus Lidschatten, Augenbrauenpuder und Highlighter ist sehr geglückt. Ich habe mich mit 20 Secret-Plum geschminkt und Highlighter, sowie Brauenpuder ebenfalls fürs Augenmake-Up verwendet. Dabei hatte ich keine Probleme, alles ineinander zu verblenden. Ein weiterer Make-Up Trend für den Herbst ist, dass die Augen rauchig werden – jedoch nicht plump in Schwarz, sondern mit einer Nuancierung aus Braun, Grau oder Plum. Ein Fokus wird hierbei auch aufs Unterlid gelegt, das ordentlich Farbe verträgt. 90s ick hör dir trapsen? Korrekt. Wem das zuviel ist, kann sich auch am klassischen Eyeliner versuchen, denn im Winter wird es edel. Ich hoffe euch gefällt der Look! Wer hat die Limited Edition ebenfalls zuhause?

Look:

Paula’s Choice Resist Barrier Repair Moisturizer // Dermasence Solvinea SPF 50* // MAC  Studio Fix Fluid NC15 // bareMinerals Mineral Veil* // Zuii Organic Pecan* // NYX Eyeshadow Base in Skin Tone* // alverde Quattro Lidschatten, Highlighter, Augenbrauenpuder aus der Oriental Bazaar Limited Edition in 20 Secret-Purple // alverde Kajal in 10 Pflaume (neu)* // benecos Natural Kajal in Black // alverde Big Drama Lashes Mascara (neu)* // alverde Nothing but Volume Mascara* // H&M Beauty False Eyelashes in Filigree // bareMinerals Brow Styler in Dark* // alverde Augenbrauengel in 02 Braun // Manhattan X-treme Last Lipliner in 94U // alverde Lippenstift in 10 Muskat-Brown aus der aktuellen Oriental Bazaar Limited Edition.

Hat dir der Artikel gefallen?
Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Diskussion

16 Kommentare zu “alverde Oriental Bazaar Look”
  1. Ich bin ja kein großer 90s-Fan und ob ich mich wirklich mit braun auf den Lippen anfreunden kann, da bin ich mir noch nicht so sicher…aber das Make Up gefällt mir total gut – an Dir ;)

    • Mia Mia sagt:

      Hahaha, sehr diplomatisch. :p Es ist sicher kein Alltagslook für jeden. Man muss sich schon trauen, Farbe zu tragen. Wobei Augen und Lippen für sich nicht ganz so dramatisch aussehen. Ich bin sonst eher für natürliche Looks, doch erdige Töne dürfen gerne auch dunkler nuanciert sein. :D

      Allerliebste Grüße!

  2. Wow, sieht richtig gut aus!

  3. […] Darüber hinaus habe ich den Lippenstift Safran Rouge mit dem zarten Schimmer mitgenommen, kann ihn allerdings nicht in den Himmel loben, da seine Textur irgendwie zu flutschig ist, versteht ihr was ich meine? Er bleibt nicht recht auf den Lippen hängen. Aber die Farbe selbst ist hübsch. Die brauen Nuance aus der LE ist auf jeden Fall einzigartig, aber meine schmalen Lippen schaffen es nicht, einen Braunton mit Würde und Eleganz zu tragen. Wie genial das jedoch aussehen kann, zeigt euch Mia auf Alabastermädchen! […]

  4. Rhonda sagt:

    Der Gesamtlook ist wahnsinnig schön! Besonders das Augen Make-Up hat es mir angetan, was ich vom Trend der 90er-Lippe halten soll, weiß ich noch nicht so recht…

    Liebe Grüße!

    • Mia Mia sagt:

      Liebe Rhonda,

      liebsten Dank für dein Kompliment. Die 90er-Lippe muss ja kein reines, kühles Braun sein. Es gibt auch ein Rotbraun oder warmes Nude, das zum Look passt. :D Vielleicht gefällt dir das ja besser? :)

      Grüße an dich! <3

  5. shalely sagt:

    Boah, den Lippenstift möchte ich jetzt aber doch unbedingt haben. Was für eine tolle Farbe.

    • Mia Mia sagt:

      Ich finde die Farbe auch wirklich toll! Es gibt einen weiteren Braunton von Charlotte Tilbury, auf den ich es aktuell abgesehen habe. <3

  6. […] (relativ dunkles) Augenbrauenpuder sowie einen cremigen Highlighter. Mia hat damit bereits einen umwerfenden Look […]

  7. die Chrissy sagt:

    Du hübscher Mensch! Ein richtig toller Look. Ich bin immer begeistert, wenn ich deine Make ups sehe. Dir steht echt jede Farbe. Mit dem Muskat-Brown liebäugle ich auch. An sich kommt der ja wirklich sehr schlicht daher. Muss ich mal testen :-) Hast du mal was zu deiner Haar Routine geschrieben? Ich könnt ja stöbern, bin aber gerade faul. Und Jess darf gerne mal was zu ihren pinken Spitzen verraten :-)

    Liebe Grüße

    • Mia Mia sagt:

      Awwwrrr! Ich habe zurzeit auch richtig Lust auf Beauty. Softboxen sind bestellt, dass zu jeder Tages- und Nachtzeit Bilder gemacht werden können. Mit dem Hintergrund bin ich noch nicht so zufrieden, doch es ist ja alles eine Entwicklung. Ich habe es total mit braunem Lippenstift. Das liegt sicherlich auch an meiner aktuellen Twin Peaks-Obsession. Pin-Up Looks machen mich dank Audrey Horne zurzeit auch total an. Zu meiner Haarroutine gibt es verschiedene Beiträge. Zum Styling gibt es nichts, doch gewaschen und gepflegt wird vor allem mit Rahua. Interessiert dich sowas denn stärker? :)

      Greetz! <3

  8. […] Interessant, wenn: ihr auf funktionale All-in-one-Sets steht und entweder eine Vorliebe für dezente, sanfte Looks (Cinnamon-Nude) oder ausdrucksstarke Smokey Eyes (Secret-Purple) habt. Apropos: wie so ein ausdrucksstarkes AMU aussehen kann, seht ihr bei Mia von den Alabastermädchen. […]

  9. […] aufzupeppen. Ich hatte bereits vom Event mit alverde im August berichtet und euch einen Look zur Oriental Bazaar Limited Edition gezeigt. Auf dem Event war auch die Kleiderei aus Hamburg zu Gast, die uns Bloggerinnen umgestylt […]

Diskutiere mit

XHTML: Du kannst die folgenden Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>