annepage

Mehr Leipzig auf dem Alabaster Blogzine

Ein neues Gesicht auf dem Alabaster Blogzine? Ja, wir haben Zuwachs bekommen. Anne ist in der Leipziger Bloggerszene keine Unbekannte, ihr Blog „annabelle sagt“ berichtet schon seit 2013 über interessante und kreative Menschen in Leipzig. Ob Geheimtipps aus der Gastronomie, wie das neue Café in Plagwitz oder Porträts über Menschen, die Leipzig zu dem machen was es ist. Anne weiß, was in Leipzig passiert, ist Szenegängerin und kennt die Stadt wie ihre Westentasche. Über sich selbst spricht sie als „the girl with the golden touch“.

Sagt Hallo zu Anne von „annabelle sagt“

Eigentlich hat Anne KMW studiert. Ihr Vorliebe zum Internet, dem Fahrrad fahren, Fotografieren und Kennenlernen neuer und toller Local Spots, machen sie zu einer kreativen Schwester. Anne macht “EherwasmitMedien” und wird als selbstständige Bloggerin/Texterin/Fotografin unser Lifestyle Blogzine künftig bereichern. Was inspiriert Anne zum Bloggen? „Meine Neugierde auf neue Menschen, die man dadurch kennenlernt. Und dass man jeden Tag, auch den Alltag, schön und besonders verbringen kann. Das ist genau das, was ich auf meinem Blog zeige. Gleichzeitig kann man beim Schreiben auch zahlreiche Eindrücke und Erlebnisse verarbeiten und  sie für andere, die auf der Suche nach solchen Besonderheiten sind, zugänglich machen.“

Anne wird unserem Blogzine ein bisschen mehr Leipzig einhauchen. Eine wahnsinnig kreative Stadt, die wir zwar immer mal in unsere Beiträge einbauen, doch der wir bisher nicht wirklich gerecht werden konnten. Daher ein neues Gesicht, neuer frischer Content, eine neue Schreibe und MEHR für euch als Leser! Wir freuen uns auf jeden Fall sehr, Anne als Teil unserer Crew begrüßen zu dürfen!

annepage

Say Hi to Anne!

Hat dir der Artikel gefallen?
Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Diskussion

Ein Kommentar zu “Say Hi to Anne von annabelle sagt”
  1. Anja sagt:

    Schön, mehr Leipzig ist immer gut!
    Unglaublich tolle, inspirierende Stadt <3

Diskutiere mit

XHTML: Du kannst die folgenden Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>