asus_zenpad_slide

Frei zu arbeiten, bringt viele Vorteile mit sich. Ich kann mich entscheiden, wann mein Tag beginnt. Ob Home Office in Sweatpants oder im Blazer, ich muss mich keinem beruflichen Dresscode beugen. Ich sitze auf meinem Bett und beantworte E-Mails, arbeite an meinem Schreibtisch oder in meinem Lieblingscafé. Ich liebe es, meinen Alltag flexibel gestalten zu können. Gleichwohl hat dies nicht nur Vorteile. Die Tage enden meist sehr spät. Man reist sehr viel, was einerseits schön ist und andererseits auch anstrengt. Manchmal sind es drei Städte in einer Woche und sogar drei Wochenenden in Folge, die mit Jobs und anderen Verpflichtungen aufwarten. Dennoch kann ich mir kaum etwas Besseres vorstellen, als freiberuflich zu arbeiten. Für mich ist es ein Luxus, meine Tage frei gestalten zu dürfen. Frei arbeiten, frei denken, frei leben – frei sein.

Ob Freelancer oder nicht, auch in anderen Berufen besitzt Flexibilität einen hohen Stellenwert. Meine Freunde und ich teilen diesen Lifestyle. Wir alle lieben, was wir tun und scheuen nicht davor zurück, auch zu unkonventionellen Zeiten an einem Projekt zu arbeiten. Meine Schwester als Verpackungsingenieurin an den Wochenenden, ein Freund als Lehrer in den Abendstunden, ein Produktdesigner Sonntagnacht oder die Bloggerinnen zu jeder Tages- und Nachtzeit. Work-Life-Balance bekommt für mich und viele meines Alters eine neue Bedeutung, da man Privatleben und Job weniger strikt trennt. Exemplarisch für die Generation Y, glaubt man den Sozialforschern. Zeit hat einen anderen Stellenwert, sie ist der Luxus meiner Generation. Ich möchte Zeit so effektiv und sinnvoll wie möglich nutzen. Wenn ich arbeite, brauche ich meinen Flow. Im Gegenzug achte ich auf entschleunigende Momente, Momente für mich. Nur so bleibe ich im Einklang mit mir selbst.

Mein Alltag ist bunt und manchmal ziemlich durcheinander. Um als Freiberuflicher nicht im organisierten Chaos unterzugehen, brauche ich mehr als einen Terminplaner und ein Mobiltelefon mit Prepaidkarte. Ich will viel und erwarte daher auch umso mehr von technischen Gadgets. Ich möchte zu jeder Zeit ins Netz, will umstandslos E-Mails beantworten können, möchte an Termine erinnert werden, meine Galerie verwalten und unterwegs Bilder bearbeiten, wichtige Notizen oder spontane Einfälle zu Blatt bringen, will Artikel vorbereiten, meine Social-Media-Kanäle pflegen und wenn es klemmt, bereits veröffentlichte Blogartikel editieren. Telefonieren möchte und muss ich natürlich auch. Bestmöglich alles mit einem Gerät, dass sich flexibel an mich und meinen Lebensstil anpasst. Das klingt für manche nach einem Ding der Unmöglichkeit, doch mit dem richtigen Helfer geht das leicht von der Hand.

Das neue ZenPad 8.0 von ASUS ist ein Allrounder, auf den ich nicht mehr verzichten möchte. Ich bin kein Geek, doch habe ich an meinem neuen ZenPad tatsächlich einen kleinen Narren gefressen. Es vereinfacht vieles für mich. Ich kann mit SuperNote auf die Schnelle Entwürfe skizzieren. Wenn mir danach ist, könnte ich ab sofort auch Tagebuch führen – personalisiert durch meine Handschrift. Mein Chaos gehört dank What’s Next der Vergangenheit an. Alles auf einen Blick – damit kann ein konventioneller Planer einfach nicht mithalten. Do It Later kümmert sich um meine 2Do-Listen, sodass ich auch nichts mehr vergesse. Die Bedienung ist unkompliziert, ich kann meinen Alltag besser strukturieren und merke, dass ich unheimlich davon profitiere. Ich nutze meine Zeit effektiver und habe so mehr Raum für neue Ideen und Projekte.

ASUS_Zenpad08

ASUS_Zenpad-80-z

Das ZenPad liegt leicht und sicher in der Hand, besitzt ein hochauflösendes 8-Zoll-Display und macht einfach Freude. Das Beste ist, dass ich mir über die Akku-Leistung keine Gedanken machen muss, da ich bei Bedarf ein Power Case statt der klassischen ZenPad-Hülle anbringen kann. Mit dem stylischen Power Case verlängert sich die Akkuleistung des ZenPads von neun auf fünfzehn Stunden. Ich bin flexibler, Charger oder Ladekabel sind für längere Tage überflüssig. Wer sich ein neues Design wünscht, findet für das ZenPad eine große Auswahl an bunten und abwechslungsreichen Trendfarben.

Auch wenn sich mein Job nicht immer wie Arbeit anfühlt, so darf bewusst erlebte Freizeit nicht zu kurz kommen. Wenn man viel arbeitet, möchte man seine Freizeit auch umso intensiver nutzen. Ein schönes Abendessen oder ein Telefonat mit meiner Schwester reichen mir häufig nicht aus, um den Kopf frei zu bekommen. Ich bin dann gerne für mich und lese etwas, schaue manchmal vormittags Serien, mache Yoga, laufe eine Runde durch den Park oder tanze beim Putzen durch meine Wohnung. Das ZenPad als Gadget erleichtert mir meinen Joballtag und versüßt mir gleichzeitig meine freien Stunden. Ich kann damit unkompliziert und überall Serien streamen, mein liebstes E-Book abends im Bett lesen oder tagsüber in jeder freien Minute Musik hören, die mich begeistert. Ob draußen im Park, gemütlich auf meiner Couch oder in einem Café – ich zelebriere meine Momente immer besonders.

ASUS_Zenpad06_test

ASUS_Zenpad13ASUS_Zenpad15

Das neue ZenPad macht einfach Spaß, schenkt mir etwas mehr Zeit und hilft mir, in Erholungsphasen neue Energie zu tanken. Ich muss mich beim ZenPad nicht entscheiden, ob ich arbeiten möchte oder Unterhaltung suche, ich kann überall alles haben. Ich bin frei in meinen Möglichkeiten und das gefällt mir. Kompromisse sind nicht notwendig, genauso wenig wie es Regeln für die persönliche Work-Life-Balance gibt. Dieses Gadget ist für mich ein wirklicher Zugewinn. Wisst ihr was das Beste daran ist? Ich bin bereit, es mit euch zu teilen.

Teilnahmebedingungen für die Verlosung des ZenPad Z380C und ein passendes Power Case:

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren mit einer Postanschrift in Deutschland. Hinterlasst einen Kommentar unter diesem Beitrag und folgt ALABASTER MAEDCHEN auf Facebook, Bloglovin oder G+. Verwendet unbedingt eine gültige E-Mail Adresse in der Kommentarfunktion, sodass wir euch nach Ende der Verlosung kontaktieren können. Eure E-Mail Adresse ist nur für uns einsehbar und wird nicht an Dritte weitergegeben.

Mehr zu mein #asusmoment erfahrt ihr bei ASUS.

Die Verlosung endet am 18.10.15 um 00.oo Uhr. Die Gewinner werden am Folgetag informiert.

* Dieser Beitrag ist in Kooperation mit ASUS entstanden.

Hat dir der Artikel gefallen?
Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Diskussion

157 Kommentare zu “Work-Life-Balance mit dem ZenPad”
  1. MuhKuhAddict sagt:

    Ich besitze momentan noch ein Smartphone mit 6,1 Zoll Display, welches ich mir aus den selben Gründen zugelegt habe. Ich möchte unterwegs flexibel sein, arbeiten oder auch mal längere Emails beantworten können.
    Leider ist es in seiner Funktionalität nicht zufriedenstellend. Die Kamera-Qualität überzeugt mich leider nicht und teilweise leidet die Reaktionszeit des Touchscreens, was ein Punkt ist, wo ich wirklich wirklich wahnsinnig werden kann. ^^
    Daher versuche ich mal mein Glück und wünsche Euch ein sonniges Wochenende!

    PS: Folgen tu ich Euch sowieso schon überall. ;-)

  2. Ginni sagt:

    Cool, hätte ich auch gerne. Habe nämlich nur ein gammeliges Smartphone und ein Chrome-Book, welches ich zwar sehr schätze, was aber nicht besonders handlich ist.

    Was ich aber schon immer mal fragen wollte: Was genau machst Du denn nun beruflich? Du machst mich immer ganz neugierig, wenn Du schreibst, dass Du im Home-Office arbeitest (was ich zwar auch durchaus tue, aber ich bin dennoch nicht selbstständig), viel reist…. erzähl doch mal :-)

  3. Kathi sagt:

    Hey,

    das Power Case hört sich ja super praktisch an. Das Prinzip kannte ich bisher noch gar nicht, da ich bei meinem Smartphone unterwegs mit Kabeln hantiere(n muss), allerdings mit externem Akku.

    Großes Lob übrigens für deine tollen Fotos, besonders die vom Shooting mit deiner besseren Hälfte – auch wenn du da nicht den Auslöser betätigt hast ;-)

    Viele Grüße,
    Kathi.
    (Kathi Kaiser bei fb)

  4. Miss Achtung sagt:

    Aaaaaah, heftiger Need. ^^ Ich liebe digitale Helferlein. Digitale To Do Listen, Planner, etc. Hach.

    Und ja, flexibel arbeiten zu können ist schon ein ordentliches Privileg. Ich hoffe, dass ich das auch ‚mal machen kann. Viele unterschätzen dabei aber, dass es teilweise mehr Arbeit sein kann als „normale“ Lohnarbeit. Ich bewundere Leute sehr, die das schaffen. :)

  5. Polarstern sagt:

    Ich besitze weder Smartphone noch Tablet und nachdem das Jahre lang super so lief, merke ich doch inzwischen wie ich an Grenzen stoße. Da packe ich dann schon Mal für einen Termin meinen 17“ Laptop für ein bis zwei Tage in Handtasche oder Backpack ein und das ist eigentlich nicht mehr tragbar. Oder muss den Fahrkartenkauf immer planen, um sie noch ausdrucken zu können anstatt sie digital vorzeigen zu können. Warum kamen wir früher so prima ohne klar? Vielleicht weil keiner erwartet hat, dass man unterwegs arbeitet, ich weiß es nicht.
    Sag mal, lässt es sich auf dem ZenPad wirklich auch gut lesen? Ich dachte, dafür bräuchte man einen matten Bildschirm?! Dat wärja großartig… All in one. Wenn man nun noch eine separate Tastatur anstecken könnte…
    (fb und bl)

  6. anne sagt:

    Oh, das mit dem Powercase ist ja eine super Sache. Ich nutze fürs Smartphone eine Powerbank wenn ich viel unterwegs bin, aber es nervt schon, immer noch ein extra Teil mitzunehmen.

    Das Gewinnspiel kommt zu einem perfekten Zeitpunkt, der Mann ist grade dabei, sich selbstständig zu machen (auf mich kommt das auch noch zu) und das alte Tablet ist dank diverser ähm Unfälle quasi unbenutzbar – das Display wird nur noch mühsam von einer Folie zusammengehalten.

    Allerbeste Grüße!

  7. Lisa sagt:

    Das ZenPad hört sich echt toll an. Ich google auch gleich mal nach dem Powercase, das ist ja mal eine mehr als nützliche Erfindung!
    VG,
    Lisa

  8. Frederik sagt:

    Digitale Freiheit ist großartig!
    Für mich gehört Unabhängigkeit dazu:alle meine Daten sind zu hause auf meinem NAS. Egal ob Bilder, Musik, Kalender, Adressen usw. Über Apps kann ich von unterwegs darauf zugreifen. Das Zen pad würde ich gerne ausprobieren. Danke für das Gewinnspiel! Ich Folge euch bereits unter gleichem Pseudonym auf Bloglovin.

  9. die Chrissy sagt:

    Meine Lebensordnung läuft noch gänzlich analog mit Papier und Stift. Mit dem Handy finde ich das einfach zu unpraktisch. Würde gerne umsteigen und drücke mir jetzt mal die Daumen :-) Im Übrigen habt ihr tolle Fotos für diesen Post gemacht! Viel Spaß auch weiterhin mit deinem Pad

  10. Carly sagt:

    Sieht ultra schick aus und klingt noch ein bisschen besser. Das schnuckelige Ding würde sicher auch etwas mehr Zen in meinen Referendariatsalltag bringen, den ich bisher ohne Pad gestalte. Danke für die tolle Chance!

    Liebst, Carly

  11. Anna sagt:

    Das Smartphone zu klein, der Laptop zu lästig groß. Ein Pad ist da eine wunderbare Zwischenoption. Vielen Dank für’s Teilen dieses tollen Geräts :)

  12. Ui, da mache ich doch auch gerne mit! Vielen Dank für so eine tolle Verlosung. :)

    Speziell für die FH wäre so ein ZenPad wirklich genial. Ich habe bisher kein Tablet, sondern schleppe jeden Tag meinen schweren Laptop mit. Aber auch zu Hause, um z.B. Yoga oder Blogilates zu machen, wäre es natürlich cool. ;)

    Liebe Grüße,
    Jenni

  13. diealex sagt:

    So ein Pad wär mal was. Ich habe noch ein altes Netbook und mein Freund, Besitzer eines Ipads, lacht sich immer tot über mich.
    Viele Grüße und einen schönen Sonntag noch,
    die Alex (folge über bloglovin als ‚diealex‘)

  14. Kirsten Fallmer sagt:

    so ein schickes Teil brauche ich noch. Ich habe z.Zt. nur ein Handy aus den Anfangsjahren.

  15. Claudia sagt:

    ich würde das ZenPad echt gerne gewinnen, weil mich dein erfahrungsbericht wirklich sehr „angefixt“ und überzeugt hat

  16. Verena sagt:

    Danke für dieses super Gewinnspiel, bin sehr gerne dabei und probiere meine Chance und hoffe auf mein Glück <3 und folge gerne auf Facebook

  17. Andrea Patz sagt:

    Hallo Mia,
    ich folge auf Facebook, Bloglovin und Google+
    Das ZenPad ist ein tolles Gerät und erleichtert den Arbeitsablauf.
    Ich meditiere jeden Tag 20 bis 30 Minuten um den Alltag etwas zu entschleunigen. Diese Zeit nehme ich mir einfach.
    Liebe Grüße

  18. Gerda sagt:

    Sieht super aus und klingst sehr überzeugend. Ich besitze noch kein Pad und auch noch kein Smartphone und ich würde mich sehr darüber freuen.

  19. Dyana sagt:

    Habe noch gar keine Tablet-Erfahrung, aber in der Uni könnte es mir nützlich sein oder um bequem im Bett Serien zu schauen ;)
    Ich würde mich sehr über das ZenPad freuen, wenn ich gewinne sollte! Ich folge euch auf Bloglovin.

  20. Aentschel sagt:

    Da mache ich gern mit :-) Ich folge dir auf Facebook…
    LG

  21. Rene stoldt sagt:

    wäre der hammer :)

    folge dir schon lange via FB :D

  22. Angela sagt:

    Wow, tolles Teil, sieht nach einer perfekten Bereicherung für meine Work-Life-Balance aus
    Ich folge dem Blog via Bloglovin als Angiedangie
    Liebe Grüße aus Tübingen

  23. Martin sagt:

    Hoffentlich gibt es einen integrierten Flaschenöffner.

  24. Oliver Wiegand sagt:

    Hallo,

    und vielen Dank für deinen tollen Bericht.

    Da ich noch einen kleinen, vielseitigen und starken Begleiter für unterwegs suche, wäre ein Tablet die beste Wahl für mich. Auch zuhause fallen mir zahlreiche Einsatzmöglichkeiten für dieses kleine High-Tech Wunder ein, besonders wenn es draußen kälter wird.

    Gerne versuche ich mein Glück beim Gewinnspiel.

    PS: Ich folge dir über Blogovin als Oliver Wiegand

    LG Oliver :)

  25. Heinzinger sagt:

    Von Zen Buddhismus habe ich schon was gehört. Vom Zen Pad noch nicht – Danke für Deinen Bericht !

    Bin bloglovin Follower!

    Wünsche ein schönes Restwochenende

  26. Anja K. sagt:

    Das wäre die perfekte Alternative zum Laptop :-)

  27. Ina Konopka sagt:

    Auch für mich besitzt Flexibilität einen hohen Stellenwert im Berufsalltag: Ich arbeite im Online-Marketing, genauer gesagt als Social Media Managerin, und für mich ist es wichtig jeden Trend und jedes Update im Blick zu behalten. Dafür arbeite ich auch gerne zeitunabhängig und halte meine Ideen dann fest, wenn Sie mich (meist im Alltag) erreichen. Dazu muss ich rund um die Uhr am Netz sein: E-Mails schreiben, Artikel verfassen, Ideen verschriftlichen und die sozialen Netzwerke updaten. Dafür fehlt mir bisher noch der richtige Helfer, ein Tablet besitze ich bisher nicht und mein Smartphone reicht einfach nicht mehr aus. Das ZenPad 8.0. von Asus wäre perfekt dafür und ein toller Begleiter :)

  28. Marcel E. sagt:

    Hallo,
    das ist wirklich ein sehr schöne Test zu einem wirklich tollen Produkt. Es hat nicht nur ein ansprechendes Design, sondern überzeugt auch mit der Hardware. Sowas wünsche ich mir schon lange.
    Ich folge auch via Facebook.

    Liebe Grüße

  29. Stefanie sagt:

    Oh Toll, ich bin gerade auf der Suche nach einem Tablet. Mein Laptop hat nach langen, treuen Jahren den Geist aufgegeben und ich suche erst einmal eine handliche Alternative. Mit so einem Pad ist man im Alltag ja doch sehr frei… und es sieht sehr schick aus!

  30. Lene sagt:

    cool, das wäre das richtige für unterwegs :)

  31. Mari sagt:

    Gerade eben habe ich mir noch gedacht, ich brauche unbedingt etwas, das meine To-Do Listen auf Handy und Laptop vereint und womit ich meine verschiedenen Aufgaben besser organisieren kann. Und zwar bitte nicht in Form von unübersichtlichen Papier-Planern. Also, das ZenPad hört sich ziemlich perfekt für mich an!

  32. Carola Täffner sagt:

    Das wäre genau das richtige, da es nicht all zu groß ist und somit überall mit hingenommen werden kann . Man ist im Alltag nicht mehr so eingeschränkt und es wäre wirklich ein supertoller Begleiter!

  33. Bine sagt:

    Super praktisch :) ich stimme dir absolut zu! Mein Freund und meine Mitbewohnerin haben auch ein Tablet und es ist einfach soooo praktisch! Beneide die beiden so. Gott sei dank bin ich ja bisher noch jung und umbekümmert und muss noch nicht allzu viel arbeiten, aber ab nächstem Jahr bin auch ich dran :( und dann werd ich mich wohl auch näher damit auseinander setzten müssen …

    Liebe Grüße
    Bine

  34. Lisa Maschke sagt:

    Hallo :)

    Ich folge dir schon lange auf FB als Lisa Maschke und habe grade vor der Arbeit deinen Artikel entdeckt !
    Für mich , mit Haupt + Nebenjob wäre so eine Organisationshilfe sicher perfekt.

    LG Lisa

  35. Meike Fritz sagt:

    Wow so ein tolles Tablet könnte ich gut gebrauchen,da ich noch keins besitze.Würde bestimmt meinen Alltag einfacher machen.

  36. Barbara sagt:

    Hallo,

    vielen Dank für deinen informativen Bericht und die Produktvorstellung. Ja und dabei habe ich bemerkt, dass ich so ein Zen Pad tatsächlich gut gebrauchen könnte. Ich reihe mich in die Teilnehmerschlange ein und hoffe…
    Herzlichst,
    Barbara

  37. Maria sagt:

    Ich bin noch auf der Suche nach so einem nützlichen Allrounder, kann mich nur nicht zwischen den ganzen Tablets entscheiden… Das ASUS ZenPad hört sich ja schonmal nicht schlecht an und deshalb versuch ich einfach mal mein Glück. :-)

    Ich drücke mir und allen anderen die Daumen!!!

    Liebe Grüße, Maria <3

  38. Ilke sagt:

    Ich kann mich meinen Vorgängerinnen nur anschließen, wenn ich sage, dass das ASUS ZenPad nach diesem Bericht wirklich nützlich für mich sein könnte.

    Eigentlich war ich auf der Suche nach einem Tablet, welches mir beim Lernen und Planen für mein 1. Staatsexamen helfen sollte. Ich denke die Suche hat sich nun erledigt. :)

    Vielen Dank für diesen tollen Bericht!

    LG! Ilke

  39. Petra Bauer sagt:

    Ein Android-Tablet fehlt mir immer noch in meiner Sammlung an High-Tech-Devices, wenn es dann auch noch ein ZenPad wäre von ASUS, würde ich gerne nehmen :D …sitze gerade vor einem ASUS Monitor, finde das ist so gar keine schlechte Marke :D
    LG
    Petra

  40. Sina sagt:

    Hi,
    das Tablet klingt wirklich super. Ich besitze und besaß noch nie eins und stelle es mir aber sehr praktisch vor an der Uni oder wenn man unterwegs ist :)
    Ich folge dir über bloglovin und facebook.
    Liebe Grüße

  41. Lauraaaa sagt:

    ZEN und Technik – klingt toll zusammen! Ich liebäugel schon länger damit mir ein Tablet / Pad zu kaufen, habe aber noch nicht das richtige gefunden. Deiner Beschreibung nach ist es ein super Teil und ich hätte auch gerne einen (dauerhaften) #asusmoment
    <3

  42. Karin sagt:

    Das hört sich wahnsinnig spannend an… Ich glaube, mich würde es auch so perfekt in meinem Alltag unterstützen.

    Mach bitte weiter so. Gerne ähnliche Berichte <3

    Alles Liebe
    Karin

  43. Jennifer sagt:

    Oh wie toll, ich plane schon länger die Anschaffung eines Tablets – ich hoffe, dass ich mir dadurch meinen Arbeitsalltag und meine Terminplanung erleichtern kann…denn wie du schon sagst, irgendwie ist die Arbeit doch überall mit dabei und man sollte es sich so angenehm und stressfrei wie möglich gestalten. Ich folge dir bei Facebook :)

  44. Julia sagt:

    Hallo Mia,

    bei der Beschreibung deines Home Office-Alltags finde ich mich als Selbstständige absolut wieder. Auch wenn ich mit meiner Agentur noch in den Babyschuhen stecke, weiß ich genau wie schwer es ist einen Cut zu machen, sich auch mal Pausen zu gönnen und nicht bis in die Nacht am Schreibtisch zu sitzen. Ein Pad, das mir dabei hilft meint Work-Life-Balance zu perfektionieren klingt wirklich perfekt.

    Liebe Grüße

    Julia

  45. Nina sagt:

    Das ZenPad ist wie gemacht für den Start des neuen Semesters! Quasi für meine Study-Life-Balance ;)

  46. Marina sagt:

    Hallo Mia,

    hach, hört sich das gut an! Ein solches Pad steht wirklich schon lange auf meiner Wunschliste, anderes war bisher immer wichtiger :-) Mein Notebook zu Hause ist mir meist doch zu unhandlich, so dass ich fast alles übers iPhone erledige, was manchmal schon Mäusekino ist…
    Ich folge Euch über Bloglovin als Marina und Facebook als Mari Na.
    LG Marina

  47. Paulina Jaworska sagt:

    Oh WOW!!! Ich bin total begeistert! Das ZenPad wird sich sicher seeeehr wohl fühlen in MEINEN Händen :D Ich verspreche es ganz oft zu benutzen und immer guuuut darauf Acht zu geben :D :)

  48. Nagelfuchs sagt:

    Liebe Mia,

    die Fotos im Beitrag gefallen mir richtig gut, besonders von den Farben her! Das Bild mit dem Kuschelmantel und der bunten Brücke ist mein absoluter Favorit! :)

    Das ZenPad wäre das perfekte Geschenk für meine Mutter, die alle Termine auf ihren viel zu winzigen Apothekenkalender quetscht, der, zugegeben, gar nicht mal so schön ist! Und da sie nur ein Oldschool-Handy und leider keinen Rechner o.Ä. besitzt, schleicht sie sich jedes Mal zu mir, wenn sie etwas im Internet nachsehen will.. Vielleicht kann ich sie hiermit ja doch mal an die „Technik von heute“ heranführen :D

    Liebe Grüße,
    Sarah

    (Ich folge euch bei Facebook übrigens unter „Epic Sarah“)

  49. Isabel sagt:

    Oh, das Zen Pad klingt wirklich verlockend! Es würde endlich mal etwas Ordnung in meine nicht mehr angenehme Zettelwirtschaft bringen… Ich studiere Medizin und muss dort in den Vorlesungen zu verschiedensten Themen immer viel mitschreiben, was fast alle um mich herum auf einem ähnlichen Pad tun, ich konnte mich bisher nur nicht dazu überwinden mich für eins zu entscheiden. So schreibe ich alles in einen einzigen Collegeblock und verliere regelmäßig die Übersicht, aber wie soll ich das vermeiden?
    Ich würde mich so unglaublich freuen! Würde auch über eine Notenverbesserung berichten ;)
    LG Isabel (Bei FB folge ich dir unter dem gleichen Namen :) )

  50. Marie sagt:

    Oh, ein schönes Gewinnspiel! Vielen Dank hierfür.

    Ich glaube, dass sich viele und tendenziell wahrscheinlich immer mehr junge Leute von deinem Artikel angesprochen fühlen. Noch arbeiten nicht alle von zu Hause, aber die meisten werden es wohl inzwischen für normal halten, spät abends oder sogar am Wochenende zu arbeiten und gleichzeitig sowohl privat als auch beruflich immer mobiler zu werden. Wenn man freiberuflich tätig ist und sein eigener Chef ist, ist es vielleicht noch mal anders, aber als Angestelltem wird einem diese Lage häufig als „Zuckerl“ verkauf (Smartphone und Laptop werden von der Firma gestellt, flexible Arbeitszeiten, …), dabei kann es auch genau das Gegenteil und sehr viel mehr Arbeit und zu wenig Freizeit bedeuten. Mal schauen, wie sich das Thema weiter entwickelt.
    Das ZenPad würde mir vielleicht ähnlich wie dir helfen, Alltag und Beruf besser in Einklang zu bekommen ;)

    Ich folge euch bereits auf Facebook, bin dort mit der gleichen Email Adresse registriert.

  51. Jasmin sagt:

    Hallo Miriam Nathalie und Jessica,
    das Zen Pad wäre ein Traum.Für die Uni und meinen Blog.Sowas bräuchte ich dringend.Nie mehr Zettelchaos .Immer mobil sein,ohne langes suchen nach einem Internetcafe.Finde die Funktionen klasse.Endlich Referate ausarbeiten und bloggen können ohne Angst zu haben das mein PC mich ohne Vorwarnung aus dem Internet schleudert.Hatte noch nie Glück bei technischem .Drücke ganz fest die Daumen das mein großer Traum sich erfüllt.Es wäre eine Erleichterung für mich.So würde ich viel Zeit sparen die ich sinnvoll für mich nutzen könnte.Leserin bei Facebook mit Jasmin Bellastern Marschollek,bloglovin Jasmin google plus Bellasternchen M.
    lg Jasmin

  52. Bianca sagt:

    Hi Mia,
    ich folge Dir bereits – dies ist alkerdings eine schöne Gelegenheit um Dir für Deine Beträge zu danken. Ich werde von Dir immer gerne inspiriert und angefixt ?
    Das ZenPad wäre sich für mich Gold wert. Ich bin zwar kein „Freier“ aber vollberufstätig mit 2 Kindern. Da fällt einiges an Chaos an, das organisiert werden will….. ich würde mein dickes Terminbuch endlich aus meiner Handtasche verbannen können. LG Bianca

  53. Cornelia sagt:

    Hallo Mia!
    Vielen Dank für den tollen Bericht über das Zen Pad der mich wirklich überzeugt.Da ich für meine Arbeit unterwegs häufig meinen Laptop mitnehmen muss ,was ich unglaublich nervig finde weil zu schwer und umständlich ,wäre der Zen Pad Ideal drum versuche ich gerne mein Glück bei dieser schönen Verlosung.

    Liebe Grüße
    Cornelia

    Ich folge Dir über Facebook unter Cornelia Zoder

  54. Anne sagt:

    ohhh, du hast mich sehr angefixt mit dem Asus Zenpad. Da ich im Außendienst und somit immer unterwegs bin und ich festgestellt habe, dass das Iphone doch manchmal an seine Grenzen kommt, werde ich mir sicher bald ein reisefreundliches leichtes und schnelles Tablet zulegen.

    Ich folge euch auf Bloglovin‘ und freue mich über jeden neuen Artikel. =)

  55. Lisa sagt:

    Dein Bericht hat mich vollends überzeugt. Da ich oft unterwegs bin, wäre so etwas genau richtig für mich. Hoffentlich habe ich Glück. :-)

  56. Tanja M. sagt:

    Wow, das hört sich ja alles sehr gut an. Das wäre das richtige Teil für mich, um u.A. meine Choreomusik draufzuladen und im Studio für meine Kurse abzuspielen. Danke für das Gewinnspiel <3

  57. Sabrina John sagt:

    Schöner Beitrag :)
    Ich finde das Pad echt klasse und könnte es gut für den Uni Alltag gebrauchen. Dann muss ich meine Datein nicht mehr alle ausdrucken und mitschleppen. Das geht ganz schön ins Geld, ist schwer zu schleppen und belastet die Umwelt. ^^
    Also ich könnte sehr viel damit gewinnen. Zeit wird gespart, Mühe wird gespart und die Umwelt wird besser behandelt. <3

  58. Lucky sagt:

    Super Gerät und toller bericht, ich glaube es käme bei mir täglich zum Einsatz

  59. Marie sagt:

    Schönes Gewinnspiel m! Und toller Bericht ! Es klingt nach viel Freude :)

  60. Yasemin Bol sagt:

    ich hatte noch nie ein tablett aber ich kriege mit wie alle schwärmen wie handlich und gut es im alltag ist.
    auch der hier beschriebene inhalt ist spannend und ich frage mich ob es wirklich so ist. gerne würde ich dies testen :)

  61. Michael sagt:

    Da versuche ich doch mal mein Glück,…

  62. s. habedank sagt:

    was für ein tolles teil :D ich hab nur ein uraltes smartphone. und sonst nüschte. ich würde mich darüber man echt freuen :D

  63. sina zajonzewski sagt:

    hallo!ich würde mich riesig über das tolle ZenPad freuen,ich wünsche ihnen noch ein schönes wochenende,lg sina

  64. Kathrin sagt:

    Das ZenPad wäre genau das richtige für mich :)
    Ich brauche unbedingt einen kleinen Helfer, der mir die Alltagsstrukturierung erleichtert und mit meinem Handy und 50000 Zettelchen wird das im Moment nicht unbedingt einfacher.

  65. Agi sagt:

    Wow, das hört sich ja super an :D Könnte ich auch gebrauchen ^^ Ich folge dir auf Facebook. Einen schönen Tag wünsche ich dir noch :)

  66. Daniela Singhateh sagt:

    Moin :) Lieben Dank für das tolle Gewinnspiel,ich würde mich mega freuen zu Gewinnen,denn hätte mein alter Lappi ausgedient :) ich folge dir auf Facebook und Bloglovin als Daniela Mbaye,und auf Google Plus als kitabou singhateh und wünsche dir ein schönes Wochenende
    Daniela

  67. Ein Glückskäfer geht auf die Reise,
    man hört ihn nicht, er ist so leise.
    Eine kleine Rast macht er bei dir,
    ein lieber Gruss bringt er von mir!und ich würde mich wirklich riesig über den mega gewinn freuen

  68. Melly Schmitt sagt:

    Das wäre so Hammer geil so kurz vor meiner mega langen Reise so ein cooles gerät zu haben womit ich mir die lange Fahrt in den Urlaub gemütlich machen kann und die langeweile vertreiben kann :O) wäre super ich bin so ein Musik liebhaber das passt ja genauso wie filme schauen :O)

    liebe sonnige Herbst Grüsse von deinem Fan Melly

  69. Heidi Nohr sagt:

    ein Traum das hätte ich so gerne wäre perfekt für meinen bevorstehenden Krankenhausaufenthalt

  70. Hannelore Ochs sagt:

    Hallo
    Leider besitze ich weder Smartphone noch Tablet und wenn ich mal einige Tage unterwegs bin muss ich immer mein Laptop mitschleppen.Würde mich wahnsinnig über das Gerät freuen.
    Liebe Grüße
    Hannelore

  71. Vero sagt:

    Das Zen Pad klingt wirklich interessant, du hast einen wirklichen tollen Bericht geschrieben. Da bekommt man wirklich Lust es ausgiebig auszuprobieren :)

  72. Michael sagt:

    Was für ein tolles Gerät! Ich würde mich riesig freuen es zu gewinnen! Ich folge dir bei Facebook

  73. Tomster sagt:

    So jetzt hab ich mir das alles durchgelesen und bin zum Entschluss gekommen ich brauch auch ein Upgrade meiner Life-Work Balance ;) Es wäre wunderbar,allerdings ist diese Glücksfee so ein scheues Reh ;)

    Folge dir auf Facebook

    Liebe Grüße

    Thomas

  74. Birgit Schulz sagt:

    Würde ich gerne haben..könnte ich endlich mal wieder meine Lieblingsbücher lesen..mein altes tablet is leider kaputt..

  75. Markus sagt:

    Vielen Dank für deinen tollen und ausführlichen Test des ZenPads. Überlege auch gerade, o9b sich eine Anschaffung für mich rentieren würde. Du hast mir durch diesen Beitrag die Entscheidung wesentlich erleichtert ;) Und Last but not least vielen Dank für Tolle Fan-Aktion :) Einfach Spitze :)

  76. Oliver Meyer sagt:

    Mein Nexus 7 hat sich vor einiger Zeit irgendeinen Mist aus dem Netz reingezogen und war dann der Meinung es könne fliegen. Doch wieder auf dem Boden der Tatsachen angekommen war es total zerstört und ist seither nicht mehr das Alte. Und ich spreche hier nicht nur von den äußerlichen Narben, die es für immer entstellen. Nein, es hat auch innerlich gelitten. Es ist nicht mehr in der Lage richtig zu arbeiten und hat Frührente beantragt. Es kann häufig selbst einfachsten Anweisungen nicht mehr richtig folgen und hat komplette Aussetzer. Und noch schlimmer, es hat mehrfach versucht sich aufzuhängen, beziehungsweise es hat es sogar schon öfters geschafft. Deshalb müsste ich den Antrag wohl auch genehmigen, allerdings fehlt es an einem fähigen Nachfolger.
    Das Asus Zenpad, wäre nun ein solch würdiger Nachfolger, also versuch ich auch mein Glück, auch im Namen meinens alten Tabs, das dann die Chance hätte runter zu fahren und abzuschalten

  77. Jasmin sagt:

    Toller Beitrag über ein tolles Gerät!
    Folge Dir auf Facebook.

    Lg

  78. Ich glaube ja, dass ich das mit der Work-Life Balance sehr gut meistere. Bisher mit ein wenig mehr Life als Work, da ich gerne mal ein Jahr verreise wenn die Foschungsstelle einen mit 60 Stunden Wochen in Strukturen drücken will, die einem nicht gefallen. Aber besser so als Dinge tun, die einem nicht zusagen. Übrigens super schönes Design des Pads. sieht toll aus

  79. Kai Wieger sagt:

    Was für ein super schöner Gewinn. Das könnte ich wirklich gut gebrauchen. Dreimal die Woche muss ich eine mehrstündige, medizinische Behandlung über mich ergehen lassen. Die Zeit dabei rum zu bekommen, ist das schlimmste. So ein Tablet könnte einen großen Teil dazu beitragen, das die Zeit schneller vorüber zieht. Von daher hoffe ich auf ein wenig Glück dieses schöne Gerät zu gewinnen.

  80. Mario sagt:

    Ich gebe zu, so richtig ist die schöne neue Welt des Tablet-Lebens noch nicht in meinem Alltag angekommen, oder sagen wir besser noch nicht in meinem Privatleben.
    Für die Uni liegen die Vorteile auf der Hand. Bücher/Unterlagen in Digitaler Form + Notizen und Mitschriften direkt weitergeben. Das alles ist toll.

    Aber privat nutze ich dann doch oft die herkömlichen Methoden: PC, Buch oder Fernseher.
    Vllt liegt es daran, dass das alles auf meinem jetzigen Gerät nicht wirklich spaß macht. Diesbezüglich scheint mir vor allem das beschriebene Powercase als sinnvolle Erweiterung!
    Ich würde dem Zenpad jedenfalls eine Chance geben mich zu überzeugen :-)

  81. MIchi sagt:

    wäre echt super!

  82. Melli sagt:

    Ersteinmal Klasse Beitrag :) (wie immer, wieder mal Super geschrieben wird nie langweilig beim lesen) & auch tolle Fotos… Mach ja weiter so …Was für ein toller kleiner Allrounder , Perfekt für Job,Uni, Alltag & auf Reisen kein rumgeschleppe oder unhandliches…oder man kommt nicht an wichtige Daten weil wieder nur das Handy dabei…wirklich super Lösung und es sieht noch Top aus :)… Folge dir auf Seiten-Kanälen habe auch geteilt :https://www.facebook.com/melanie.schafer.73
    https://mobile.twitter.com/lenny1204/status/652773310216937472
    https://instagram.com/p/8pxZHTszTr/
    https://plus.google.com/101009872031781454816/posts/HWRgQ8MBthX
    Thx…dann drück wir mal die Daumen & Zehen ;)

  83. Alejandra Be sagt:

    Das wäre echt super! dann könnte ich auch endlich mal eine serie in meinem bett schauen :)

  84. Yasemin sagt:

    bei mir herrscht leider immer chaos, da ich als architektur studentin unzählige notiz- und skizzenbücher und terminplaner besitze und mit mir rumschleppe. einen wirklichen überblick habe ich da nicht. das zenpad hört sich echt traumhaft an und hilft mir hoffentlich ein wenig ordnung in mein studium zu bringen und einen ausgleich zu schaffen (-:

  85. Marcella sagt:

    So ein Teil brauche ich unbedingt :-) Ich bin ein absoluter Organisationsfreak :-D

  86. Tom Sickbert sagt:

    Ich hätte so gerne das Zenpad da mein altes Tablet letztens den Geist aufgegeben hat :/

  87. dana sagt:

    das ist ja wohl soooo ein tolles teil, hatte noch nie sowas *.*
    folge übrigens auf fb =)

  88. Stefanie Urbanczik sagt:

    Hallo Alabastermädchen,

    gerne versuche auch ich mein Glück bei diesem tollen Gewinnspiel. So ein Schmuckstück wäre wunderbar um den Unialltag zu bereichern.

    Ich folge euch auf Facebook( unter Steffi Urbanczik), Bloglovin (unter Stefanie Urbanczik) und auf Google+ (unter Stefano Pup).

    Viele Grüße,
    Stefanie Urbanczik

  89. Bianca Beck sagt:

    Ich habe leider nur ein älteres Smartphone und kein Tablet. Immer wieder merke ich, wie praktisch es doch wäre ein Tabelt zu haben, weil sich damit so viel von unterwegs machen lässt. Ich versuch einfach mal hier mein Glück. Selbstverständlich bin ich schon länger Fan Deiner Facebook-Seite

  90. fabi sagt:

    Es wird Herbst, es wird Winter…man verbringt mehr Zeit im Haus…da wäre das genau das Richtige!!!

  91. Nicole Briest sagt:

    Hallöchen,

    erst einmal ein riesen großes Dankeschön, für die tolle Verlosung und den tollen Bericht. ;)
    Ich folge dir schon ein Weilchen bei Facebook unter mein Name „Nicole Briest“. ;)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich dir. ;)

    Nicole

  92. jasmin wegner-Kremers sagt:

    Wuhuu das ist so toll,
    ganz toller Bericht von dir ich finde Power Case echt genial wenn ich das mal so sagen darf.
    Ich bin momentan nicht so auf dem neusten Stand was Elektonik angeht.
    Ich finde es schön das du mit uns teilen möchtest vielleicht habe ich ja glück

    LG jasmin

  93. Christian Müller sagt:

    klasse aktion

  94. Gabi sagt:

    ein schöner Gewinn, ich würde mich sehr freuen

  95. Sylvia sagt:

    Das Zenpad wäre ideal, um meine Comics auch unterwegs oder im Park zu malen. Das Wetter für den Strand hat sich ja leider inzwischen erledigt…aber schon einmal für´s nächste Jahr ;)

  96. Sabine Albrecht sagt:

    Das wäre ein total toller und praktischer Gewinn, da ich viel unterwegs bin

  97. Janni sagt:

    das wäre mal ein schöner Gewinn :)

  98. Kerstin Radeboldt sagt:

    Wow,das ASUS ZenPad 8.0 ist sehr vielseitig und super praktisch.Damit wäre ich auch unterwegs auf dem Laufenden und habe alles dabei was ich brauche und nutzen möchte .Echt cool :-)
    Da hoffe ich mal ein bisschen ;-)

    Lg Kerstin

  99. Elke sagt:

    Erst einmal : Super Bericht auch für Computervollhonks wie mich , klar und verständlich! Selten und DANKE dafür!
    Ich hantiere auch immer noch mit dem Smartphone oder dem Lappie herum! Bücher lese ich noch in der althergebrachten Versipon : Seiten und umblättern – schmunzel …
    Wird glaub ich Zeit mich mal anzupassen! Würde mich auf jeden Fall sehr freuen und danke für diese Gelegenheit !!!

  100. Throki sagt:

    Vielen Dank für den schönen Bericht, das liest sich ja wirklich toll – da kann ich gar nicht anders als beim Gewinnspiel mitzumachen um auch so ein schönes Gerät mein Eigen nennen zu können. ;)

  101. Sara sagt:

    Ich mag deinen Bericht sehr sehr gerne lesen, und dein Blog finde ich auch sehr toll.
    Das ZenPad ist ja wirklich Klasse, und sehr praktisch für unterwegs das gefällt mir sehr doll.Da ich sehr gerne Bilder male und öfter kein Papier zu Hand habe ist das ZenPad sehr Klasse dafür man kann es einfach abspeichern und die gemalten Bilder anschauen total toll.Da mache ich gern mit.

  102. Max-Dieter sagt:

    Das Gerät gefällt mir sehr gut.

  103. Max-Dieter sagt:

    Mein Google+Name ist Max D aus L.

  104. Die andre.A sagt:

    HUHU liebes Alabastermädchen, ich habe mir eben mal angesehen, was Dich so bewegt. Nun folge ich Dir via Facebook als Andrea Herrmann und ein Zenbook würde ich gern abends und in meiner sonst ewig langen und manchmal langweiligen Mittagspause für meine Gesundheit einsetzen.

  105. Matthias Lebert sagt:

    sehr gerne beim Gewinnspiel dabei

  106. Marc sagt:

    Das ZenPad wäre ein tolles Geschenk für meine Freundin, ganz besonders mit dem Powercase.
    In der Bahn und wenn auf der Arbeit wiedermal nichtsa los ist könntre sie sich damit gut die Zeit vertreiben.
    Vielen Dank für die Gewinnchance :)

  107. Katka sagt:

    ich wünsche zu gewinnen (Y) und Dir, weiterhin viel Erfolg beim Schreiben und viele tolle Ideen und Inspirationen

  108. Corinna Studier sagt:

    Na das ist ja ein sehr praktisches und schickes Gerät ;)
    Ich selbst habe nur ein sehr altes und schon mittlerweile gebrechliches Handy, bin seh viel unterwegs und könnte die Hilfe dieser tollen Funktionen sehr gebrauchen.
    Zudem exestiere ich leider viel zu viel aus Zetteln und Notizen,da ich nach einer langen Krebsbehandlung leider nicht mehr die Stärkste Erinnerungsleistung habe, einfach viel vergesse,die Zettel nerven mich selbst schon ein wenig.
    Ich könnte mir gut vorstellen,mit diesen tollen Funktionen einen weniger stressigen Alltag zu haben,dass einfach damit alles leichter von de Hand geht und Spass macht es sicherlich auch.
    Dann ist der Kopf für andere Dinge bestimmt mehr frei.
    Ganz toll und super schick!! Toll, dass es so etwas gibt.

  109. Liebe Grüsse und einen schönen sonnigen Abend wünscht dir Benni

    bk@bcproject.de

    Facebook: Benjamin Koroll

  110. Manfred Froese sagt:

    Wow das ist ja super so was brauch ich für unterwegs.

    Facebook: Manfred Froese

  111. Perle sagt:

    Ein toller Bericht mit schönen Fotos. Was ist das für ein Getränk im Glas ? Minzwasser ?
    Ich würde mich sehr über so ein kleines Pad freuen um auch zwischendurch bloggen zu können.
    LG Ute

  112. Beate Friedrich sagt:

    Das ist ja ein richtig tolles Teil. Habe zurzeit nur ein Mini-Smartphone und bei vielen Dingen wünscht man sich schon ein größeres Display. Das ist richtig perfekt für unterwegs. :-)

  113. Ingrid G. sagt:

    Der Bericht ist sehr aufschlussreich,und ja ich würde gern gewinnen, für unterwegs wäre es genial, würde mich riesig darüber freuen. Schönes Wochenende!

    Liebe Grüße Ingrid

  114. Simon sagt:

    Könnte ich gut gebrauchen

  115. Daniela Mengwaßer sagt:

    Ein richtig tolles Gewinnspiel!
    Ich denke, mich würde es auch perfekt im Alltag unterstützen.
    Würde mich riesig freuen

    Liebe Grüße

    Daniela

    (Facebook-Fan / Daniela Mengwaßer)

  116. Alexandra Lazar sagt:

    Liebe Mia, vielen Dank für deinen sehr schönen Beitrag. Auch deine anderen Beiträge lese ich gerne und hüpfe alle paar Wochen auf deine Seite :) D
    Das ist sooooo ein toller Gewinn und ich würde mich unglaublich darüber freuen. Ich habe nur ein wirklich in die Jahre gekommenes Noebook und ein Handy mit einen wirklich kleinen Display. Momentan muss ich sehr viel pendeln zwischen Arbeit, Uni, Ehrenamt und dem privaten Besuchswahnsinn und sitze dadurch wirklich unzählige Stunden in Zügen das Asus ZenPad würde mir vieles ermöglichen.
    Abschließend möchte ich noch sagen, mache weiter so ich mag sehr wie du diesen Blog aufgebaut hast und lese deine Beiträge wirklich gerne.
    Alles Liebe
    Alexandra

  117. Manu Ela sagt:

    Ein sehr toller Bericht , wenigstens bekommt man dort mal einen Überblick was das ZenPad alles kann und nicht nur die technischen Daten um die Ohren geschleudert , womit Frau ja nicht unbedingt was anfangen kann =)
    Das du es verlost finde ich fantastisch ,würde mir gern mein eigenes Bild drüber machen und es wäre richtig toll für unterwegs ,so könnte ich auch wärend der Bahnfahrt einiges erledigen.

    Ich folge dir auf Fb mit Manu Ela =)

    Liebe Grüße von der Ostsee

  118. Lidija sagt:

    Sieht sehr chic und handlich aus. Das Display hat eine angenehme Größe, da kann mein 4Zoll Smartphone einpacken. Asus war mir noch nicht so bekannt als Tablethersteller, aber das kann sich ja bald ändern

  119. Richard Hielckert sagt:

    #ZenPad, super für unterwegs. Für ein tolles #asusmoment. Super Beitrag, super Blog.

  120. Maik Gerdelmann sagt:

    Mein Smartphone verfügt über ein recht kleine 3,5″ Zoll Display. Dies macht gerade beim surfen auf dem Sofa oder in der Bahn einfach keinen Spaß. Ich würde mich sehr über ein handliches und leistungsstarkes Pad freuen.

  121. Rijkje sagt:

    Das wäre echt perfekt für den Alltag.. mein Smartphone ist echt schon etwas älter jetzt und gibt bald seinen Geist auf.. ich drücke mir jetzt einfach mal die Daumen! :) Danke für die Verlosung! :)

  122. Irene Knapp sagt:

    Wow erstmal was für eine tolle Seite! Ich bin immer wieder überrascht mit wieviel Liebe sowas gestaltet wird!
    Sooooo also ich habe ein Smartphone allerdings ist das Glas kaputt und teilweise flimmert es. Ein NEUES ist leider im Moment nicht möglich…naja ich probiere mein Glück und wünsche es mir ganz fest. So sei es :)

  123. An Roemer sagt:

    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel. Ich finde die Produkte von ASUS super und probiere deshalb mein Glück.

  124. Melanie Westermann sagt:

    Hallo!
    Danke für den tollen Bericht, kann mit einem solchen Erfahrungs-Post mehr anfangen, als mit technischen Daten, die mir gar nix sagen ;-)
    Ich würde mich jedenfalls sehr über den Gewinn freuen und da ich viel in Bahn und Bus unterwegs bin, wäre es perfekt.
    Ein schönes Wochenende noch!
    Melanie
    P.S. Folge auf Facebook und bloglovin`

  125. Igelchen sagt:

    Ich würde mich sehr freuen wenn ich das tablet gewinnen und nutzen dürfte

    Schönes we euch allen

  126. Ira sagt:

    Ich würde mich riesig darüber freuen
    Liebe Grüße
    Ira

  127. Renat Chen sagt:

    Das wäre klasse für mich

  128. Maja Sommer sagt:

    Ich würde ausflippen vor Freude! Ich folge dir auf facebook.
    LG Maja

  129. GABLER-WOLLENWEBER, JACQUELINE sagt:

    Ja , wirklich ein tolles Gerät für Flexibilität ! Möchte ich gerne haben ….wäre toll !

  130. Daniela Tritz sagt:

    Klasse Aktion! :-)
    Würde mich riesig freuen da ich so ein ZenPad richtig gut gebrauchen könnte.

    Ich bin natürlich sehr gerne Fan auf Facebook geworden :-)

    Einen schönen Sonntag!

    Daniela

  131. Das ZenPad wäre klasse, ich habe keinen Laptop und könnte so gemütlich auf dem Balkon oder auf der Couch im INternet surfen und es mitnehmen, wenn ich verreise. :)

  132. Muschelle sagt:

    Wow ,da hätte ich endlich was eigenes und schnelles ..nicht nur ein sehr eigenwilliges mir nicht gehorchendes Smartphone ..lol denn mein Dsktop PC ist auch schon 10Jahre alt ..

  133. Ingo sagt:

    Super Gewinnspiel! (y)

    Dein Gewinnspiel find ich klasse, das ist super, das hat Rasse. Ein wirklich geniales tolles Ding, an dem ich hängen würde wie an meinem Ehering. Deswegen versuche ich mit diesen Reim mein Glück, denn Dein Gewinn hat mich sehr entzückt! 8-)

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend!
    Ingo

  134. Martin Baier sagt:

    Das wäre eoin Traumgewinn! Vielen Da nk für diese Chance.

    Lieben Gruß
    Martin

  135. Yassi sagt:

    Ursprünglich wollte ich mal einen Ebook Reader benutzen, um wissenschaftliche Veröffentlichungen zu sortieren und zu lesen. Leider hat sich das epub Format bis heute in diesem Bereich nicht durchgesetzt und es wird immernoch auf pdf gesetzt. Daher wäre ein ZenPad für mich super praktisch, weil ich so nebst den ToDo Listen (von denen ich ein großer Fan bin) auch meinen Wissensfundus organisieren kann. Ich drück‘ mir in diesem Fall mal selbst die Daumen ;-)

  136. Marcel13 sagt:

    Meine Frau wünscht sich genau so eins. Da sie bald Geburtstag hat wäre das ja ein tolles Geschenk :-)

  137. Petra Schestokat sagt:

    Hallo,

    gerne mache ich bei dem tollen Gewinnspiel hier mit, dankeschön für den ausführlichen Bericht hier !

    so ein ZenPad wäre klasse, weil es so geniale Funktionen hat, ich würde mich sehr darüber freuen.

    Einen schönen Wochenstart wünscht Dir

    Dein Blogfan
    Petra

  138. kristin sagt:

    uiii das wäre ja der totale wahnsinn , würden uns riesig freuen :)

  139. Clarissa sagt:

    Danke für den Bericht. Da ich weder Tablet noch Smartphone besitze, mache ich super gern bei dem Gewinnspiel mit. Ich folge Dir auf Facebook.

  140. batty sagt:

    der Beitrag ist dir echt gelungen, so macht lesen Spaß ^^ Liebe Grüße

  141. Claudia Böttcher sagt:

    Hallo, liebe Mia!
    Eine tolle Verlosung, bei der ich doch sehr gerne mitmache!
    Viele ♥-liche Gruesse,
    Claudia!

  142. Sabine sagt:

    Schöne Fotos und ein sehr hilfreicher Beitrag. Ich will mir demnächst ein Tablet kaufen und bin momentan überfordert von der Vielfalt an Angeboten. Dieses Tablet zu gewinnen wäre ein Traum :)

  143. ellen k sagt:

    ein sehr interessantes Beitrag, danke und eine tolle Verlosung.

  144. Kirsten Havenstein sagt:

    das ist ein sehr guter Gewinn, ich habe kein Smartphone und mit meinem Handy kann ich leider nicht ins Internet und mich so auch nicht kurzfristig über angesagte Locations, kulturelle Veranstaltungen, Sehenswürdigkeiten usw. informieren. Dies wäre alles mit dem ZenPad Z380C sofort möglich. Dazu könnte ich dann auch noch spontan tolle Fotos machen.

  145. Ella S. sagt:

    Das ist ein ganz toller Bericht, der richtig Lust auf das Zenpad macht :) Ich würde mich sooooooooo freuen, wenn ich dieses leistungsstarke Gadget als Begleiter im Alltag, in der Uni, in der Freizeit und auf Reisen dabei haben dürfte :)
    und ich folge Alabastermädchen auf Facebook und Bloglovin ;)

  146. Chris Kaiser sagt:

    Ein sehr schöner Bericht der wirklich Lust auf ein ZenPad macht.

    Es wäre schon sehr praktisch so ein Pad zu haben, da ich ich viel Unterwegs bin. So könnte ich mir die Zeit vertreiben, ohne ständig meinen klobigen Laptop rausholen zu müssen.

    Ich folge dir auf G+

  147. Sina sagt:

    Hey liebe Mia,

    mal wieder ein sehr schöner Beitrag und natürlich kann ich mir die achance auf diesen tollen Gewinn nicht nehmen lassen und muss mein aglück versuchen :)
    Ich bin nur mit ApfelTelefon unterwegs und stoße dort durch die Größe und Apps doch schon an Grenzen. Daher würde ich mich im Fall der Fälle auch unheimlich über einen Post zu Deinen weiteren LieblingsApps freuen, damit das gute Stück auch perfekt zu, Einsatz kommt :)

    Viele Grüße und bis bald
    Sina

  148. Ehlefant sagt:

    Das Zen-Pad würde mir für meine Work-Life-Balance sehr gefallen. Ich folge euch mit Begeisterung auf Bloglovin‘ und auf Instagram. Liebe Grüße.

  149. Dominique sagt:

    Ich nutze noch einen gaanz alten Dell Latitude Laptop von 2006, der läuft, Frage ist natürlich wie. So ein Tablet bringt schon viele Vorteile mit sich, vor allem, wenn man öfters unterwegs ist und einfach mobiler und schneller zu erreichen ist. Ich würde mich freuen.

  150. SabineStrauch sagt:

    Hallo Alabastermädchen,

    eure Verlosung find ich super, würde mich freuen zu gewinnen. So einen netten Begleiter habe ich noch nicht :)
    Es macht Spaß eure Beiträge zu verfolgen, weiter so! LG

  151. Steffi P. sagt:

    Toller Beitrag, super Gewinnspiel! Lieben Dank! Wünsche allen noch einen schönen Sonntag! Ich folge dir auf Facebook unter Steffi Penz.

    Liebe Grüße
    Steffi

  152. Steffi sagt:

    Hallo :-)

    Das Tablet ist wirklich toll und es könnte mir bestimmt auch sehr gut den Alltag erleichtern.
    Ich bin Leserin über Bloglovin als Orangenmädchen.

    Liebe Grüße
    Steffi

  153. Tobias Zebisch sagt:

    Super Gewinnspiel =)

  154. Fritz W. sagt:

    Seitdem ich im Ruhestand bin, hat sich meine Work/Life-Balance total verändert. Endlich habe ich genügend Zeit meine Interessen im vollen Umfang auszuleben. Aber selbst das artet oft in Stress aus.
    So ein Tablet wäre toll um sich einfach mal zurück ziehen zu können. Bücher drauf zu lesen. Meine Musiknoten mir darauf anzeigen zu lassen etc.

  155. Eveline Oberdörfer sagt:

    Ein Tablet wie das ZenPad ist einfach der perfekte Begleiter. Mit meinem Laptop bin ich doch immer daran gebunden, einen gescheiten Abstellplatz zu organisieren und von der anfänglichen Akkuleistung träume ich mittlerweile. Von der Größe und vom Gewicht her findet das ZenPad sicher in jeder Damentasche (und davon haben wir ja viele haha) Platz und ist einfach sehr funktional. Ich bin begeistert.

    Auf Facebook mit o.g. Namen schon lange Fan ;o)

  156. Caroline G. sagt:

    Ich hab das Tablet auch schon gesehen, das ist wirklich super. Danke für deinen tollen Beitrag und die schönen Bilder!
    Super Verlosung :-)
    lg Caro

  157. Nadine F. Berlin sagt:

    FB follower.

Diskutiere mit

XHTML: Du kannst die folgenden Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>