Diskussion

Bisher 3 Kommentare zu “Avon Running 32. Berliner Frauenlauf & Nutra Effects”

  1. Lena sagt:

    Hey :)

    ich habe jetzt wirklich Lust, auch einmal an solch einem Event teilzunehmen und Geld für den guten Zweck einzunehmen, also danke für die Inspiration! Ich finde, dass ist nämllich eine tolle Möglichkeit selber Spaß zu haben und sich sportlich zu betätigen und dabei dann auch noch Gutes zu tun.
    Liebe Grüße,
    Lena

  2. Maja sagt:

    Hallo Mia,
    1000 Dank für Deinen tollen Beitrag und Deine Unterstützung! Beim Frauenlauf gibt es auch die Möglichkeit sich über die Startgebühr hinaus in einem Charity-Team spendensammelnd zu engagieren. Vielleicht magst Du nächstes Jahr auch dabei sein? Das macht vor, während und nach dem Lauf Spaß!
    Viele Grüße,
    Maja

  3. MuhKuhAddict sagt:

    Ist das das Zieleinlauf-Foto von Lena Gercke? Ich würde nach 5 km aussehen, wie ausgelutscht. Ausdauersport ist einfach nicht meins, das hab ich vor ein paar Jahren insbesondere beim JP Morgan Lauf über 5,6 Km gemerkt. Die Lunge brannte maximal und meine Zeit… nun ja… :-P
    Du hast also meinen vollen Respekt für Dein Durchhaltevermögen und Dein Engagement für die Krebshilfe. ;-)

    Aber da Du auch Size Zero und Deine Veränderung ansprichst… freue ich mich auf ein Update-Bericht diesbezüglich. ;-)

Diskutiere mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite (Impressum) optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite wird der Verwendung von Cookies zugestimmt.

Weitere Informationen zu Cookies finden sich in unserer Datenschutzerklärung. Dort besteht auch die Möglichkeit, in Hinblick auf die Verwendung von Cookies vom Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen. 

Durch Fortfahren und weitere Nutzung unserer Website gehen wir davon aus, dass Sie als Nutzer mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. 

Zustimmung

Bitte aktiviere Javascript um diese Website ohne Einschränkungen zu verwenden.