Diskussion

Bisher 21 Kommentare zu “Birkenstocks? Nicht ohne gepflegte Füße!”

  1. Ginni sagt:

    Mein Liebling: Die Fußcreme von Deep Steep! Der Geruch nach Zuckerstange, die gute Pflege und das schnelle Einziehen finde ich einfach nur toll!

  2. Annabell sagt:

    Ist das so eine Maske, bei der sich nach einiger Zeit die Hornhaut wegpellt? Ich finde das hört sich echt grußelig an, aber wäre wahrscheinlich gar nicht so schlecht :D

  3. Franzi sagt:

    Du musst wirklich einmal die Fußmaske von Aveda probieren!! Ein Traum, aber du kannst gern die roten Birkenstocks gegen rosegoldene Treter der Marke umtauschen ;)

    Liebe Grüße

    • Hihihihihihi….die roten sind schon wieder weg. Hab welche in Cashmere Rose behalten, die dank metallischer Schnalle deutlich hochwertiger wirken. Um ein Paar Holos werde ich nicht herum kommen…ich liebäugle mit Silber. :)

  4. Joana sagt:

    super tipps! Ich benutze auch dr hauschka :)

    Liebe Grüße
    Joana <3
    TheBlondeLion – Fashion, Travel, Lifestyle

  5. Barbara sagt:

    Oje, Birkenstocks mag ich leider gar nicht gerne. Aber gepflegte Füße dafür umso mehr :-) Tolle Produkttipps!

    • Im letzten Jahr musste ich auch erst mal die Hälfte meines Bekanntenkreises an diesen Anblick gewöhnen. :D Aber sie sind einfach so bequem, dass ich sie jetzt auch als Hausschuhe trage. Aber die meisten Modelle gefallen mir auch nicht. Madrid ist da mein klarer Favorit. :)

  6. Agata sagt:

    Fühle mich sehr von diesem Post angesprochen, besonders dem Titel mit Birkis :>

    Meine Nägel sind immer super zusammengestaucht wegen Wanderschuhen fühlte mich auch wegen „nicht ohne gepflegte Füße“ schamhaft tituliert. Ich gelobe Besserung.

    • Haha ja – du ja schon langjährige Birki-Trägerin. Ich hab mein Paar aus dem vergangenen Jahr auch zu Hausschuhen umfunktioniert und will nie wieder was anderes zu Hause tragen. :D
      Und naja – ich war im Winter auch mal wieder sehr nachlässig mit meinen Füßen und bewundere Frauen, die sich auch in der Jahreszeit in der niemand ihre Füße zu Gesicht bekommt, akribisch um diese bemühen. Davon kann ich mir auch noch eine Scheibe abschneiden. :)

    • Agata sagt:

      Zu Hause mag ich gern Barfuß (außer der kurzen Zeit, in der ich mir Fußpilz angelacht hatte – da wollte ich diesen ungern an Freund/Familie weitergeben).

      Aber ja – versuche schon an den Händen alles zu minimieren, an Füßen ist es dann im Winter eine Überwindung, zu der ich noch nicht in der Lage bin :)

  7. natty gyal sagt:

    Hi Jess,

    noch jemand, der sich für Birkenstocks begeistert! :-D Ich hab mir diese Woche über Zalando die Gizeh-Sandalen bestellt und war schwer begeistert (auch wenn ich sie doch wieder zurückgeschickt habe, weil mir das Fußbett rechts zu schmal war).

    Zum eigentlichen Thema Fußpflege:
    Ich könnte da auch mehr tun, keine Frage. Peeling? Fehlanzeige. Mein Peeling ist es im Sommer barfuß durch die Gegend zu laufen :-D
    Diese Woche habe ich allerdings ein Solebad für die Füße ausprobiert. Soll ja auch entgiften und den ganzen Kram. Danach habe ich meine Füße noch dick mit Bodylotion eingecremt und in Socken eingepackt. Siehe da, weich und gepflegt. Viel mehr mache ich eigentlich auch nicht und ich muss mich trotzdem nicht für meine Füße schämen. :-D

    Liebe Grüße
    natty gyal

    • Jess sagt:

      Die Gizehs find ich auch nicht schlecht. Hattest du die schmale Variante? Bei Birkenstock gibt es alle Modellen noch in einer etwas breiteren Ausführung. Ich hab inzwischen noch silberne Mirror Madrids. :D

      Und barfuß gehen ist natürlich das beste Peeling – vor allem im Sand. Ich bin da leider superempfindlich und laufe eigentlich nur auf Gras oder Sand barfuß. :/

    • natty gyal sagt:

      Keine Ahnung, ich hab sie bei Zalando bestellt gehabt und da stand nix von schmaler Variante…Aber ich habe mir jetzt noch mal welche in so einem perlweiß mit goldenem…verdammt, wie nennt man das jetzt auf Hochdeutsch. =D Mit so goldenem, kettenartigem Schmuckzeugs, das am Riemchen runterhängt, bestellt. =D
      Hm, ich war früher nicht so der Barfußgänger und dementsprechend auch sehr empfindlich, aber mittlerweile lauf ich auch auf Asphalt barfuß rum, ohne dass es mich groß stört. Vllt ist das auch Übungssache. =P

    • Jess sagt:

      Vielleicht sollte ich das mit dem barfuß gehen auch einfach mehr üben. Generell glaube ich nämlich auch, dass man das quasi „trainieren“ kann.
      Also und so sehr ich das jetzt auch versucht habe mir vorzustellen…ich weiß nicht genau was du meinst bei dem Schmuckzeugs. :D Link?

      Und bei Birkenstocks gibt es normale und schmale Varianten. Schau mal hier:
      http://www.gress24.de/pages/rund-um-den-schuh/die-zwei-weiten.php
      Das Symbol findet sich immer auf dem Fußbett des Schuhs abgedruckt. Inzwischen muss ich mich allerdings revidieren. Bin mir nicht ganz sicher ob es wirklich jedes Modell in schmal und normal gibt. Bei Zalando ist das auf jeden Fall nicht extra aufgeführt. Diese Unterscheidung wird aber bei vielen Bikenstock Fachhändlern (Online oder in Läden) vorgenommen.

    • natty gyal sagt:

      Hier ist der Link, zu denen mit dem Schmuckzeugs. =D

    • natty gyal sagt:

      Verdammt, ausversehen auf den Absenden-Button gekommen. -.-
      Also, hier der Link zu den Gizehs mit Schmuckzeugs. https://www.zalando.de/birkenstock-zehentrenner-graceful-pearl-white-bi111z01d-b11.html

      Sie sind wirklich sehr, sehr hübsch, aber diese Schmuckfäden klimpern so laut, dass es mich echt genervt hat. Die mussten zurück. Dafür habe ich mir jetzt direkt über einen Händler von Birkenstock tolle Gizehs in einem schönen Perlweiß gekauft und ich liebe sie! <3

Diskutiere mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite (Impressum) optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite wird der Verwendung von Cookies zugestimmt.

Weitere Informationen zu Cookies finden sich in unserer Datenschutzerklärung. Dort besteht auch die Möglichkeit, in Hinblick auf die Verwendung von Cookies vom Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen. 

Durch Fortfahren und weitere Nutzung unserer Website gehen wir davon aus, dass Sie als Nutzer mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. 

Zustimmung

Bitte aktiviere Javascript um diese Website ohne Einschränkungen zu verwenden.