Seit Beginn des Jahres hat sich das Sortiment von Burt’s Bees um einige Produkte erweitert. Dazu zählen die Ultimate Care Body Lotion, die Ultimate Care Hand Cream, das Naturally Nourishing Milk & Shea Butter Body Wash und der Ultra Conditioning Lip Balm. Burt’s Bees hat mir drei der genannten Produkte zum Testen zur Verfügung gestellt. Hier folgt nun die von euch gewünschte Review.

 

Die Burt’s Bees Ultimate Care Produkte und der Ultra Conditioning Lip Balm.

 

Die Burt’s Bees Ultimate Care Body Lotion ist für extrem trockene und empfindliche Haut gedacht. Enthalten ist das sogenannte Baobab-Öl, das die Haut langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgt. Kürbiskernöl und Extrakte von Grünem Tee sind weitere Hauptwirkstoffe der Body Lotion. Burt’s Bees bezeichnet das Produkt außerdem als hypoallergen und als frei von zugesetzten Duftstoffen.

In der Anwendung empfand ich die Lotion als durchschnittlich. Vorab muss man erwähnen, dass die Lotion eher einer Body Butter ähnelt. Die Konsistenz ist fester und reichhaltig, weshalb ich mich an entsprechende Produkte von z.B. The Body Shop erinnert fühlte. Der Duft ist frisch und nicht zu aufdringlich. Obwohl das Körperpflegeprodukt sehr reichhaltig ist, zieht es relativ schnell ein. Es hinterlässt keinen fettenden Film, was mich überrascht hat. Meine Haut war nach dem Eincremen schön weich und hat gut geduftet. Nicht so überzeugend fand ich dagegen, dass man die Pflege leider nicht nach der Rasur verwenden kann. Die Ultimate Care Body Lotion hat meine frisch enthaarte Haut gereizt und leicht gerötet, was wirklich schade ist.

INCIS:

Aqua, Glycerin, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Cocos Nucifera (Coconut) Oil, Caprylic/Capric Triglyceride, Adansonia Digitata Oil, Cetyl Alcohol, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Glyceryl Stearate Citrate, Ricinus Communis (Castor) Seed Oil, Cucurbita Pepo (Pumpkin) Seed Oil, Buddleja Davidii Leaf Extract, Bisabolol, Cera Alba (Beeswax, Cire D’abeille), Camellia Sinensis Leaf Extract, Aniba Rosaeodora (Rosewood) Wood Extract, Artemisia Umbelliformis Extract, Citrus Aurantium Bergamia (Bergamot) Fruit Extract, Coriandrum Sativum (Coriander) Fruit/Leaf Extract, Jasminum Officinale (Jasmine) Flower/Leaf Extract, Lavandula Angustifolia (Lavender) Flower/Leaf/Stem Extract, Cupressus Sempervirens Leaf/Stem Extract, Fucus Vesiculosus Extract, Peucedanum Ostruthium Leaf Extract, Prunus Persica (Peach) Fruit Extract, Rose Extract, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract, Vanilla Planifolia Fruit Extract, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Tocopherol, Saccharomyces Ferment, Hydrogenated Castor Oil, Citric Acid, Lactic Acid, Xanthan Gum, Sucrose Stearate, Arginine, Biosaccharide Gum-1, Glyceryl Caprylate, Glycine Soja (Soybean) Oil, Magnesium Aluminum Silicate, Polyglyceryl-3 Stearate, Phenoxyethanol, Potassium Sorbate, Sodium Anisate, Sodium Benzoate, Sodium Levulinate, Sodium Stearoyl Lactylate.

Die Burt’s Bees Ultimate Care Hand Cream enthält wie die Body Lotion die Hauptwirkstoffe Baobab-Öl und Extrakte von Grünem Tee.  Zusätzlich beinhaltet die Creme Wassermelonenkernöl, das für eine geschmeidige Haut sorgen soll. Die Handcreme hat nicht nur die Bestimmung die Haut zu pflegen, sondern durch einen natürlichen Fruchtsäurekomplex gleichzeitig sanft zu peelen. Die Creme ist für die extrem trockene Haut geeignet, gilt als hypoallergen und ist ebenfalls frei von zusätzlichen Duftstoffen.

Das Produkt empfand ich als sehr gut. Die Handcreme pflegt intensiv und zaubert in wenigen Augenblicken eine unglaublich weiche Haut. Meine trockenen Winterhände hatten sich nach zwei Tagen verabschiedet. Die Textur der Ultimate Care Hand Cream ist ähnlich der Body Lotion etwas fester. Sie zieht nicht ganz so schnell ein, was ich jedoch nicht als störend wahrgenommen habe. Nach dem Eincremen hat die Haut einen feinen und gesunden Schimmer. Den Duft würde ich als neutral bis pudrig beschreiben. Dieser Handbalsam ist wirklich effektiv und meines Erachtens stärker pflegend als andere Produkte. Ich werde wohl eine Tube nachkaufen, sobald die aktuell benutzte aufgebraucht ist.

INCIS:

Aqua, Glycerin, Cocos Nucifera (Coconut) Oil, Cetyl Alcohol, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Caprylic/Capric Triglyceride, Adansonia Digitata Oil, Citrullus Vulgaris (Watermelon) Seed Oil, Cucurbita Pepo (Pumpkin) Seed Oil, Buddleja Davidii Leaf Extract, Bisabolol, Cera Alba (Beeswax, Cire D’abeille), Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Butter, Theobroma Grandiflorum Seed Butter, Ricinus Communis (Castor) Seed Oil, Aniba Rosaeodora (Rosewood) Wood Extract, Artemisia Umbelliformis Extract, Camellia Sinensis Leaf Extract, Citrus Aurantium Bergamia (Bergamot) Fruit Extract, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Fruit Extract, Citrus Medica Limonum (Lemon) Fruit Extract, Coriandrum Sativum (Coriander) Fruit/Leaf Extract, Jasminum Officinale (Jasmine) Flower/Leaf Extract, Lavandula Angustifolia (Lavender) Flower/Leaf/Stem Extract, Cupressus Sempervirens Leaf/Stem Extract, Fucus Vesiculosus Extract, Peucedanum Ostruthium Leaf Extract, Saccharum Officinarum (Sugar Cane, Extrait De Canne A Sucre) Extract, Prunus Persica (Peach) Fruit Extract, Rose Extract, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract, Vaccinium Myrtillus Fruit Extract, Vanilla Planifolia Fruit Extract, Acer Saccharum (Sugar Maple) Extract, Tocopherol, Acacia Decurrens/Jojoba/Sunflower Seed Wax/Polyglyceryl-3 Esters, Saccharomyces Ferment, Hydrogenated Castor Oil, Citric Acid, Lactic Acid, Xanthan Gum, Sucrose Stearate, Sucrose Polystearate, Stearic Acid, Glyceryl Stearate Citrate, Arginine, Biosaccharide Gum-1, Glyceryl Caprylate, Glycine Soja (Soybean) Oil, Magnesium Aluminum Silicate, Potassium Sorbate, Phenoxyethanol, Sodium Anisate, Sodium Benzoate, Sodium Levulinate, Sodium Stearoyl Lactylate

 

 

Der Ultra Conditioning Lip Balm pflegt die Lippen mit Kokum-Butter, Kakao-Butter und Shea-Butter. Ebenfalls zugesetzt ist Marula Öl, das reich an Antioxidantien die Lippen mit Vitamin E und C pflegt. Der Balm besitzt nach einmaliger Anwendung eine Pflegewirkung, die bis zu vier Stunden andauert. Die Lippenpflege ist außerdem frei von Parfümstoffen. Ich empfand den Lippenbalsam als sehr gut. Trockene Lippen werden in kurzer Zeit weich und in meinen Augen widerstandsfähiger gegen verschiedene äußere Einflüsse, welche die Lippenhaut sonst austrocknen können. Verschiedene Long-Lasting Produkte haben meinen Lippen beispielsweise viel weniger zugesetzt, als das sonst der Fall war. Einen kleinen Minuspunkt muss ich jedoch für den Geschmack vergeben. Die Lippenpflege kommt ohne zusätzliche Geschmacks- und Duftstoffe aus, was eigentlich sehr positiv ist. Dennoch ist sie in olfaktorischer Hinsicht nicht der Kracher. Ich habe auch andere natürliche Lippenprodukte, die mich in Geruch und Geschmack mehr überzeugen konnten. In diesen beiden Bereichen schneidet der Ultra Conditioning Lip Balm leider nur mittelmäßig ab. Die Pflege ist dafür top und ein Kauf daher zu empfehlen.

INCIS:

Coconut Oil, Olive Fruit Oil, Sunflower Seed Oil, Sunflower Seed Wax, Avocado Oil, Vegetable Oil, Beeswax, Sclerocarya Birrea Seed Oil, Soybean Glycerides, Cocoa Seed Butter, Kokum Seed Butter, Shea Butter, Shea Butter Unsaponifiables, Cymbopogon Martini Oil, Orange Oil, Clary Oil, Tocopherol, Balsam Peru Oil, Vanilla Planifolia Fruit Extract, Anise Fruit Seed Oil, Cananga Odorata Flower Oil, Soybean Oil, Citric Acid, Geraniol, Linalool, Benzyl Benzoate

 

Hat dir der Artikel gefallen?
Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Diskussion

12 Kommentare zu “BURT’s BEES Ultimate Care + Ultra Conditioning Lip Balm”
  1. danke für diese tolle Review! Ich mag die Burt’s Bees Lippenprodukte bisher allgemein sehr gerne und werde mir daher auf jeden Fall den Lip Balm ansehen! Vielleicht auch irgendwann mal die Handcreme :)

    Liebste Grüße

  2. Julia sagt:

    Danke für die tolle Review! Ist das jetzt eigentlich auch Naturkosmetik?

    LG!

    • Hallo du!

      Der Lip Balm ist NK. Body Lotion und Hand Cream nicht oder zumindest fast nicht. Zitat °Sun: „Lotion und Handcreme würden aufgrund des enthaltenen Phenoxyethanol keine BDIH-Zertifizierung erhalten. Das ist jedoch sehr weit hinten in der INCI-Liste…“

      Liebe Grüße

      Mia

  3. Fayet sagt:

    Sehr interessant! Die Handcreme sehe ich mir sicher mal an, der Körperbalsam wird mir wohl etwas zu teuer sein. Ich habe momentan von Burt’s Bees die Hand Salve im Gebrauch, die ich gerade im Winter gerne auf meine Knöchel aufgetragen habe (gerade dort platzt die Haut ja manchmal auf). Der Duft ist sehr kräutrig, aber für meine Nase angenehm. Zusätzlich habe ich einen Lippenpflegestift, und zwar den einfachen klassischen mit Honig. Er hat einen recht speziellen Geschmack, aber auch das gefällt mir sehr gut. Die Pflege reicht mir aber höchstens im Sommer, für den Winter brauche ich schon etwas mehr Pflege (und schwöre auf Weleda Evron).

    • Hallo Fayet!

      Uhh, das mit den Knöcheln kenne ich zum Glück nicht. Klingt ziemlich ungeil. oO Ich habe eher das Problem, dass ich zwischen Daumen und Zeigefinger…also dort wo man die Haut spannen kann oft rissige Stellen habe. :/ Kräuterartige Düfte sind ok für mich, wobei ich sie jetzt auch nicht liebe. Lippenpflege mit Honigduft dafür umso mehr. :D :D

      Greetz

      Mia

  4. Lena sagt:

    Uhhh, die Handcreme werde ich mir einmal ansehen! Burt’s Bees ist toll!
    Danke für die Review! Ich LIEBE euren Blog! :) :) :)

  5. Julchen sagt:

    Ich habe den Lip Balm vor ein paar Wochen mal ausprobiert, mochte den aber leider gar nicht. Dauernd hatte ich das Gefühl, dass meine Lippen wieder trocken sind. Mittlerweile benutze ich einen Balsam von Lavera und mit dem komme ich wesentlich besser zurecht.

    • Hallo liebes Julchen,

      schade dass dir die Lippenpflege nicht so zugesagt hat. Mit dem Balsam von lavera habe ich keine Erfahrung. Ich versuche gerade meine viiiielen Lippenpflegeprodukte aufzubrauchen und bin jetzt schon eeewig an einem „Ganache for Lips“-Stick…puuh, meine ganze Schublade ist voll…das wird dauern.

      Liebe Grüße!

  6. liv sagt:

    Was mir bei BB immer wieder auffällt sind die extremen Unterschiede zwischen den Produkten. Einige sind voll der Renner andere totale Flops :S Da sind gute Reviews wirklich wichtig. Spontan würde ich mir kein BB Produkt kaufen. Liefs, liv

    • Hallo Liv!

      Ich stimme dir zu. Ich hatte selbst schon 2 Produkte von BB, die ich dann nicht so gut fand und vergeschenkt habe. Trotzdem bin ich ein großer Burt’s Bees Fan, denn die Mehrzahl der Produkte ist einfach super. Besonders die Düfte der Pflegeprodukte locken mich immer wieder…

      Liebe Grüße! :D

Diskutiere mit

XHTML: Du kannst die folgenden Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>