Diskussion

Bisher 17 Kommentare zu “Couleur Caramel Limited Edition "Riviera Bar"”

  1. Princess sagt:

    Mit steht ja dunkelblau gar nicht, daher kannst du mich nicht anfixen- aber an dir sieht der Lidstrich wirklich zauberhaft aus!

  2. Anna sagt:

    Superschön!!! Tolle sommerliche Farben, stehen Dir ausgezeichnet!!!!

    Nein, ich habe noch nichts mit Nagellack aufgehübscht. Hält es lange oder splittert es schnell ab?

    LG
    Anna

    • Hey Anna,

      der Lack hält überraschend gut. Ich wollte die Armreifen erst etwas mit Sandpapier bearbeiten, aber habe dann keins zur Hand gehabt. Derzeit trage ich die Armreifen fast täglich und kann noch keinerlei Abnutzungsspuren feststellen. Kein Abrieb oder Splitter.

      Liebe Grüße
      °Sun

  3. Sag mal, hast du deine Haare kupferfarben getönt??? oO

    • Nein :) Die Bilder sind irgendwie etwas zu rötlich. Lag eventuell am roten Shirt was ich getragen habe. Aber die Strähne ist meine Naturhaarfarbe und vom Ton her etwa wie meine Augenbrauen.

  4. liv sagt:

    WOW – das Dunkelblau ist der absolute Hammer <3. Leider bin ich echt schlecht im Lidstrich zeichnen und bei SChlupflidern (oder wie man meine kleinen Augen und wenig sichbares bewegliche Lid auf immer nennt :S) verwischt der leider eh viel zu schnell. Aber toll sieht's aus, grade auch auf deinem hellen Lidschatten. 21E finde ich auch wirklich nicht wenig :(

    Ich hatte mal ne Mitbewohnerin die mit Nagellack so etwas ALLES im Haus „aufgehüscht“ hatte. Das war mir dann zu viel vom Guten – aber die Armreifen gefallen mir, vor allem die die im Innern angemalt sind, das sieht in Kombi mit dem Nagellack einfach nur TOLL aus!

    Liefs, liv

    • Ja ich mag die mit der Farbe im Inneren auch sehr gern. Die sind noch etwas subtiler :)
      Mir fällt auch gerade ein, dass ich auf deinem Blog mal die mit Nagellack „beschrifteten“ Paletten gesehen habe. Das war auch eine gute Idee. Mal sehen was ich demnächst noch alles bepinsel :D

      Liebe Grüße
      °Sun

  5. De Nela sagt:

    Die Farbe des Nagellacks gefällt mir auch richtig gut, ich muss mal schauen, ob ich nicht irgendwo eine ähnlich finde oder nicht sogar zu Hause habe.

    Ich habe schon öfters hässliche Ohrstecker mit meinen Lieblingsnagellackfarben verschönert und Schlüssel markiert, damit ich sie auseinander halten kann. :)

    • Sehr gute Idee. Ich habe hier auch noch Modeschmuck-Ohrringe, die schon etwas abgenutzt aussehen. Bei Modeschmuck passiert das ja ganz gern mal. Die werde ich auch mal wieder aufhübschen mit Lack. Danke für den Tipp :)

      Liebe Grüße
      °Sun

  6. Angie sagt:

    Mir gefällt der Nagellack, der Eyeliner kann mich nicht ganz so begeistern. Allerdings habe ich im Moment zuhause schon 3 Nagellacke in Koralltönen aus aktuellen Frühlingskollektionen und die sind schon wundervoll genug, also brauche ich nicht noch einen vierten. :-)
    Mein Favorit derzeit ist der „Red Maple“ von Priti NYC.

    Ich habe noch nie etwas mit einem Lack aufgehübscht, aber die Idee finde ich cool. Deine Armreife zumindest sehen toll aus.

    Liebe Grüsse,
    Angie

    • Oh ja – Red Marple habe ich bei dir gesehen. Gefällt mir auch äußerst gut….dieses cremige orange-koralle :)
      Bei deiner Sammlung würde es mich jetzt auch wundern, wenn du noch keinen Korallton hättest. Beim aufhübschen ist so eine Auswahl sicher von Vorteil^^

      Liebe Grüße
      °Sun

  7. Der Nagellack reizt mich. Einfach weil gute Lacke in Naturkosmetikqualität doch noch recht selten angeboten werden.

    • Mit dem Wort Naturkosmetikqualität kann ich mich nicht so ganz anfreunden, da auch Lacke von NK-Produzenten letztlich chemische Stoffe enthalten und nie ein NK-Siegel erhalten würden. Aber ich nehme mal an du meinst big3free?
      Hm – da machst du mich gerade noch mal auf etwas aufmerksam. Im Flyer steht, dass der Lack frei von Parabenen, Toluen, Formol und Kolophonium ist. Ich weiß nun nicht, ob der Lack daher als big3free bezeichnet werden kann, da die Dibutylphthalate (DBP) hier gar nicht mit aufgezählt sind.

      Liebe Grüße
      °Sun

  8. soBobbly sagt:

    Hallo Sun. :)

    Ein toller Post!

    Der Eyeliner ist wirklich sehr hübsch, aber mir dann auch etwas zu teuer.

    Die Idee mit den Nagellacken finde ich ganz toll. Wir haben gerade einen neuen Schlüssel bekommen, der fast so aussieht, wie unser Wohnungsschlüssel und da kann man schon durcheinander kommen. Ich denke die Idee klaube ich dir mal. :)
    Die Farbe ist auch ganz toll. Einer meiner liebsten Lacke (älterer P2-Lack) hat eine ganz ähnliche Farbe. Eine der wenigen Flaschen, die wirklich schon ganz, ganz eindeutig genutzt wurden. ;)

    Liebsten Gruß,
    Bobby

Diskutiere mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite (Impressum) optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite wird der Verwendung von Cookies zugestimmt.

Weitere Informationen zu Cookies finden sich in unserer Datenschutzerklärung. Dort besteht auch die Möglichkeit, in Hinblick auf die Verwendung von Cookies vom Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen. 

Durch Fortfahren und weitere Nutzung unserer Website gehen wir davon aus, dass Sie als Nutzer mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. 

Zustimmung

Bitte aktiviere Javascript um diese Website ohne Einschränkungen zu verwenden.