IMG_2997

Gegen Herzrasen &

Hyperventilation vor Dates

IMG_3003

Date-Nights sind etwas Besonderes – so voller Aufregung und Spannung, mit all dem Knistern in der Luft und den Schmetterlingen im Bauch. Besonders dann, wenn man frisch verliebt ist, oder sich endlich mal wieder einen gemeinsamen Abend mit dem Partner gönnt. Manchmal ist es aber gar nicht so verkehrt sich vor einem Date auch nochmal Zeit für sich zu nehmen, zur Ruhe zu kommen und die Gedanken weit weg von all der Nervosität zu schieben. Besonders wenn man an nichts anderes mehr denken kann, als den bevorstehenden Abend; wenn der Bauch schon eher krampft, anstatt sich zu freuen und man mit den Gedanken alles viel zu genau durchspielt.
In solchen Momenten ist es an der Zeit einfach mal den Alltag beiseite zu schieben. Lasst los. Lasst es laufen und macht es wie ich: die Gedanken in Vorbereitungs-Maßnahmen ertrinken. Okay, und die Zeit bis zum Date vertrödeln. Wie? So gehts:

Ein ausgiebiges Bad

Date-Night-Prep-Pamper-Bath

Wer duscht, hat es meist eher eilig und muss schnell wieder auf der Matte stehen. Zu hetzen kann bei Aufregung aber genau das Gegenteil bewirken: man wird noch nervöser. Da kann eine Badewanne in einer angenehmen Atmosphäre wahre Wunder wirken. Die Sinne fahren sich runter und Körper und Geist können sich endlich mal wieder entspannen.
Besonders angenehm empfinde ich immer die Kombination von Badesalz und Blüten. Nicht nur, dass es unglaublich schön aussieht, das Salz transportiert zeitgleich Giftstoffe aus eurem Körper und wirkt zudem entzündungshemmend. Es muss also nicht immer ein volles Schaumbad sein.

Die raue Haut verschwinden lassen

Date-Night-Prep-Pamper-Peeling-BodyOil

Wer wie ich im Alltagsstress den Körper links liegen lässt, hat vor Dates immer einiges aufzuholen (ohne Partner in den eigenen vier Wänden lässt man das ja gerne mal schleifen). Umso wichtiger ist es, sich nach so langer Zeit von trockenen, alten Hautschüppchen zu trennen und den Körper sanft zu peelen. Ob nun mit altem Kaffeesatz als Hausmittelchen, einem DIY mit Salz, oder der gekauften Variante.
Ich selbst verwende bei besonderen Anlässen wie an Valentinstag lieber teurere Produkte, die mein Selbstbewusstsein ein wenig heben und mir ein gutes Gefühl geben. Von zu groben Körnungen solltet ihr jedoch generell absehen, um eure Haut nicht zu verletzen oder unnötig zu reizen. Für babyweiche Haut fehlt jetzt eigentlich nur noch ein Öl, das eure Haut verschließt und euch mit Feuchtigkeit versorgt. Ja, sie kleben und sind nicht so schnell eingezogen wie eine Lotion, aber der Effekt ist um vieles weicher und vor allem im Winter schützt euch das langfristig vor trockenen Stellen.

Zu faul zum eincremen/-ölen? Wer nicht gerne eincremt oder peelt und trotzdem nicht auf ein samtweiches Gefühl verzichten will, kann dem Badewasser einen Schuss Olivenöl hinzugeben und so von der rückfettenden Wirkung profitieren. Aber Achtung: dann sollten die Haare hochgebunden werden. Sonst ist der Good-Hair-Day gelaufen bevor er begonnen hat.

Die Sinne benebeln

Date-Night-Prep-Pamper-Aromatherapy-Tata-ASApothecary

Immer noch aufgeregt? Dann lässt sich der Geist mit olfaktorischen Reizen zusätzlich zur Ruhe bringen. Hier bieten sich sowohl Aroma-Roller als auch cremige Konsistenzen an, die man auf die Pulspunkte aufträgt und anschließend einatmet. Ich bin mittlerweile sogar dazu übergegangen den Duft zu inhalieren, indem ich das Produkt in meine Handinnenflächen gebe und anschließend meine Hände vor Mund und Nase falte. Das mache ich so lange, bis meine Gedanken still stehen und meine Anspannung von mir abfällt. Denn wer wie ich schnell gestresst ist, wird gerade in so kleinen Dingen oft Linderung erfahren. Und gerade vor Dates kann zumindest ich sowas wirklich gebrauchen (Stichwort: Schisser!).

Zudem bieten sich Duftkerzen und Räucherstäbchen an, die eurem Raum eine angenehme Atmosphäre geben und euch entspannen lassen. Vor allem letztere sind in ihrer Wirkung nicht zu unterschätzen.

Und? Wie lenkt ihr euch vor Dates ab?

Hat dir der Artikel gefallen?
Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Diskussion

Keine Kommentare zu “Date Night Prep / Valentine’s Mind & Body Pamper”

Bisher hat noch niemand etwas dazu gesagt. Sei der Erste!

Diskutiere mit

XHTML: Du kannst die folgenden Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>