press-play-vol-6

Press Play! Zum Wochenende gibt es Musik – bunt gemischt. Titel, die mich in den letzten Tagen oder Wochen begleitet haben, die auf Repeat liefen, die ich neu- oder wiederentdeckt habe. Versehen mit meinen subjektiven Eindrücken, einem Erlebnis, einem Gedanke, einem Gefühl oder einer Assoziation. Mal mit mehr und mal mit weniger Worten. Nichts was zwangsweise mit den Lyrics oder der Wahrheit in Einklang steht. Irgendwas zwischen Fiktion und Realität.

Haux – Homegrown [2015]

Es ist die Schönheit der Gelegenheit – egal ob du sie nutzt oder nicht. Manchmal besteht die Chance auch darin die Gelegenheit nicht zu nutzen. Aber das verstehst du nicht.

Mmoths – Eva [2016]

Weißt du, manchmal da kann ich sie lesen wie ein Buch. Und an anderen Tagen ist da gar nichts. Dann hab ich das Gefühl diese Person gar nicht zu kennen. – Sag mal Alter, ist das dein Ernst oder zitierst du aus einem Film?

AnnenMayKantereit & Milky Chance – Roxanne (Cover) [2015]

Das nenne ich mal ein Cover. – Ja, aber es bleibt ein Cover. – Ich find das ist besser als das Original. – Ne! Ich meine, wir reden hier über The Police. – Ja, aber nicht über „Message In A Bottle“. Das kann KEINER besser machen als Sting, aber bei Roxanne war schon noch Luft nach oben. – Banause!

Milky Chance – Sweet Sun [2013]

Sprecht ihr gerade über dein Date? Bestell doch einfach was Leckeres, hau es in einen Topf und tu so als hättest du für ihn gekocht. – Spinnst du? Ich kauf doch nicht extra wegen ihm einen Topf. Wir sind doch nicht verheiratet!

Into Lala – Golden Voice (Mollono.Bass Remix) [2016]

Die Frau ist doch voll von Zwängen. Schau hin! Das sieht man ihr schon an ihren Augen an. – Ok. Lass mich das kurz notieren. Ich zitiere dich dann zu eurer Hochzeit.

Solee & Boss Axis – Still Here (Solee Club Edition) [2015]

Das ist so ein Track bei dem ich immer Gänsehaut bekomme. Du redest mir gerade einfach zu viel. Lass dich lieber von der Musik treiben.

Oliver Schories – Time Lapse (Pete Oak Remix) [2016]

Was ist denn mit dem da? – Echt jetzt? Schau ihn dir doch mal an! All diese komischen Tattoos. Etiketten der Verzweiflung. – Ähm…ok. Ich seh schon, das wird eine Herausforderung.

Fat Sushi – Love Matters [2015]

Ich mag seine Stimme. Sie hat so etwas anklagendes.

WhoMadeWho – Heads Above (Maceo Plex Remix) [2014]

Herz alle, Konto leer, das letzte Geld, Wohnungstür. … – Warum singst du das jetzt? – Der Track erinnert mich irgendwie daran. – Wieso? – Es ist dieses Schwere. – Ok. Ich glaube ich weiß was du meinst. Das ist auch ein echt schönes Lied. Ich habe oft dazu geweint.

Welche Titel haben euch in letzter Zeit begleitet?

Hat dir der Artikel gefallen?
Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Diskussion

4 Kommentare zu “Die Schönheit der Gelegenheit [press play]”
  1. Das Roxanne-Cover finde ich großartig!

  2. shalely sagt:

    Danke für die tollen Songs.

Diskutiere mit

XHTML: Du kannst die folgenden Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>