eco_fashion_outfit_08_01

eco_fashion_outfit_08_05 eco_fashion_outfit_08_02 eco_fashion_outfit_08_03 eco_fashion_outfit_08_04 eco_fashion_outfit_08_06eco_fashion_outfit_08_01

Es ist vermutlich eine Ewigkeit her, seit ich mein letztes Eco Fashion Outfit gezeigt habe. Nein. Es IST eine Ewigkeit her! Warum? In meinem Kleiderschrank hat sich seither einfach nichts Neues gesammelt. Aufgrund der zwei Fashion Sunday Events im vergangenen Jahr, hat er sich sogar noch weiter geleert anstatt gefüllt. Nun wurde es allerdings mal wieder Zeit für etwas Abwechslung. So habe ich zwischen Weihnachten und Neujahr mehrere Stunden in der – zu meiner Freude – wachsenden Anzahl an Eco Fashion Online Stores gestöbert und recht hemmungslos zugeschlagen. Ganz verliebt bin ich in das bordeauxfarbene Sweat Dress von Wunderwerk. Es ist vorn etwas kürzer als hinten. Die Ärmel haben eine 3/4 Länge und im Nacken sitzt ein kurzer Reißverschluss zur Zierde. Die Leggings ist von Thokk Thokk und ebenso wie das Sweat Dress aus GOTS zertifizierter Bio-Baumwolle. Die asymmetrische Schmucknaht unterhalb des Knies, verleiht dem Basicteil das gewisse (subtile) Etwas. Mein aktuell liebstes Accessoire ist das rote Beanie von Folkdays, dass ich zu Weihnachten geschenkt bekam. Die feine Alpakawolle hält mich auch bei Minusgraden schön warm. Ganz amüsant fand ich den Pflegehinweis, der mitgeliefert wurde. Da Alpaka eine natürliche Faser ist und große Ähnlichkeit mit der menschlichen Haarstruktur hat, soll man die Mütze bei lauwarmem Wasser mit einem milden Shampoo waschen. Wenn man es extra soft mag, dann kann man danach auch noch Conditioner verwenden. Klingt irgendwie fäncy! Hattet ihr auch Eco Fashion unterm Weihnachtsbaum?

 

Eco Fashion Outfit #8

Tica Beanie – Folkdays via Folkdays (49 €)
Lederjacke – Zara (alt – 2008)
Sweat Dress – Wunderwerk via Wunderwerk (99,95 €)
Leggings – Thokk Thokk via Zündstoff (29,99 €)
Boots – Killah (alt – 2009/10)

Hat dir der Artikel gefallen?
Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Diskussion

18 Kommentare zu “Eco Fashion Outfit #8”
  1. Jacqueline sagt:

    Wow, toller Post! Das Outfit gefällt mir sehr!!

    Ganz schöne Bilder! Hast Du super gemacht!

    xoxo Jacqueline

  2. Die Liebe zu dem Sweatshirt-Kleid kann ich absolut verstehen- es ist wunderschön :)

    Liebe Grüße…

  3. Lasse Kolb sagt:

    Sieht klasse aus! :-)

  4. Julie sagt:

    Tolles Outfit – einerseits schlicht, aber andererseits doch mit dem gewissen Etwas.. in die Richtung experimentiere ich gerade auch, nur gelingt mir das noch nicht immer so.
    Und ich muss auch mal wieder mehr Bordeaux tragen. Die Farbe ist durch meine aktuelle Petrol-Liebe völlig ungerechtfertigt etwas in den Hintergrund geraten. Ich habe mir zu Weihnachten selbst einen Grobstrick-Schal aus Merinowolle von Zebratod in ebenjener Farbe gegönnt.. er war im Sale und ich konnte nicht dran vorbeigehen. ^^

    • Ohhhhh ja….Zebratod…jedes Jahr (spätestens im Herbst) liebäugle ich mit der Marke. Vielleicht sollte ich auch mal im Säle stöbern gehen. :) Petrol mag ich auch sehr gern – steht mir allerdings leider nicht ganz so gut.

  5. Dein Outfit gefällt mir richtig gut! Deine Haare sehen toll aus :)
    Liebe Grüße
    Nicole

  6. MarleenB sagt:

    Schönes Outfit ! Würde ich auch so tragen.. Hab in der Vorweihnachtszeit beim Armed Angels Adventskalender zugeschlagen, als es die Aktion drei Teile bekommen, zwei bezahlen gab ..
    Bräuchte allerdings noch ne Hose.. Hat jemand irgendwelche Tipps? Die Hosen von Armed Angels passen mir nicht, oben zu schmal, unten zu lang..
    Grüße
    Marleen

    • Die Aktion habe ich auch mitbekommen und kurz überlegt ob ich teilnehme. :)
      Eine Hose von Armedangels besitze ich nicht und habe auch noch nie eine probiert, daher kann ich nun schlecht vergleichen. Aber vielleicht probierst du es ja mal mit einer Hose von Nudie Jeans oder Wunderwerk?

    • MarleenB sagt:

      Die werde ich mir mal anschauen.. Danke :)

  7. Mari sagt:

    Mit dem Sweatshirtkleid liebäugel ich nun auch schon eine Weile =D. Ich bräuchte aber eher noch was wärmeres, glaub ich. Ist die Sweatware dick und innen weich aufgerauht oder eher dünn und glatt?

    Liebe Grüße
    Mari

    • Hey Mari :) Das Sweat Dress ist herrlich! Es ist nicht wirklich dünn, aber auch nicht angeraut und dick. Da das Kleid allerdings sehr locker fällt, kann man problemlos etwas darunter ziehen. Ich trage auf den Bildern ein eng anliegendes Longesleeve darunter. Zudem eignet es sich so auch noch für den Übergang. :)

  8. Patrick sagt:

    die haare ♥

  9. Antonia sagt:

    Sehr schöne Bilder <3 dein Outfit finde ich Klasse :-)
    Liebe Grüße
    Antonia

Diskutiere mit

XHTML: Du kannst die folgenden Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>