Beiragsbild_Instamania

Seit Kurzen bin ich auf Instagram und sogar auf Twitter deutlich aktiver, als je zuvor. Irgendwie habe ich richtig Spaß daran gefunden, mehr von mir zu teilen und mich auf den verschiedenen Kanälen stärker mit anderen auszutauschen. Dass das solch einen Spaß machen kann, war mir bisher aufgrund chronischen Zeitmangels nicht bewusst. Aktuell ist sehr viel im Back-End zu tun, weshalb es diese Woche auf dem Blogzine etwas ruhiger war. Heute wird z.B. noch ein Outfit geshootet. Gestern war ich im MSC Leipzig, um das Zirkeltraining mit eGym auszuprobieren. Gleichzeitig wartet mein Recap der letzten 4 Wochen Halbmarathontraining auf eine Veröffentlichung. Nächste Woche wird also wieder viel auf ALABASTER MAEDCHEN passieren, unter anderem auch eine Verlosung mit L’OCCITANE!

Wenn hier nicht viel los ist, so findet man zurzeit auf Instagram jede Menge Updates. Ob Food, Fitness, Diskussionen um Suki und OSKIA bzw. MSM oder meine Shopping-Ausbeute bei Net-a-Porter – ich steh‘ auf Eye Candy. Ich habe mich kürzlich auch in Mia_Alabastermaedchen umbenannt und möchte den Account bald unter meinem Realnamen führen. Das Pseudonym war sehr lange eine schöne Sache, doch ich begegne euch gerne als die, die ich bin. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir auf Instagram folgt. Meine Bilder mache ich im Übrigen mit einer Sony Nex-6, transferiere sie via Bluetooth direkt auf mein iPhone 6 und veröffentliche sie. Diese Cam ist mein neues Baby, ich mag sie nicht mehr missen. So, genug für dieses Intermezzo. Ich muss jetzt einen 10km-Lauf absolvieren.


Moschino_Ringssalatoskia_suki


Hat dir der Artikel gefallen?
Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Diskussion

Ein Kommentar zu “InstaMANIA Sunday”
  1. […] hatte es angeteasert und noch immer nicht darüber geschrieben. Nach meiner ersten Recap sollte eine Fortsetzung folgen. […]

Diskutiere mit

XHTML: Du kannst die folgenden Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>