Diskussion

Bisher 4 Kommentare zu “Herbstliche Kürbissuppe mit Kokosmilch und Ingwer”

  1. Jenny sagt:

    Ich liebe Kürbissuppe einfach! Bisher habe ich sie immer nur mit Gemüsebrühe gemacht oder Kartoffeln bzw. mit Karotten. Mit Kokosmilch ist das aber auch eine ganz feine Idee und stelle ich mir unglaublich lecker vor <3
    Die Herbstmüdigkeit hat mih auch voll im Griff – aber mal ehrlich, wer will auch morgens aufstehen, wenn es noch dunkel ist?? Das macht keinen Spaß!!

    Liebe Grüße
    Jenny von http://www.fitandsparklinglife.com

    • Mia sagt:

      Liebe Jenny,

      da sagst du was Wahres. Ich war heute schon vor 6 Uhr draußen. :/

      Mit Kartoffeln und Karotten gemixt, finde ich Kürbis aber auch echt lecker!

      Liebe Grüße
      Mia

  2. die chrissy sagt:

    Auf Kürbissuppe habe ich auch schon wieder richtig Lust! Siehr sehr lecker aus und Ingwer macht den feinen Unterschied :-)

  3. AD sagt:

    Ahhh – genau so! Ich lieeebe Suppen, vor allem Kürbis. Ich mache Sie fast immer mit 1 Kartoffel zusätzlich und ohne Kokos, aber das werd ich mal ändern. Gestern hab ich übrigens eine Möhren-Pastinaken-Suppe gemacht, auch super ;-)
    LG, AD <3

Diskutiere mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite (Impressum) optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite wird der Verwendung von Cookies zugestimmt.

Weitere Informationen zu Cookies finden sich in unserer Datenschutzerklärung. Dort besteht auch die Möglichkeit, in Hinblick auf die Verwendung von Cookies vom Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen. 

Durch Fortfahren und weitere Nutzung unserer Website gehen wir davon aus, dass Sie als Nutzer mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. 

Zustimmung

Bitte aktiviere Javascript um diese Website ohne Einschränkungen zu verwenden.