Diskussion

Bisher 4 Kommentare zu “Lachs, Tomate und Paleo-Beilage #glutenfree”

  1. Jules sagt:

    Tolle Fotos, da bekommt man richtig Appetit. Ich kochte meist nur am Wochenende, unter der Woche fehlt mir wegen dem stressigen Job die Zeit dafür. Super, dass du ein Brotrezept gepostet hast. Ich kaufe manchmal Eiweißbrot, selber gebacken habe ich das bisher noch nicht. :)

  2. Ginni sagt:

    Oh, glutenfrei…da musste ich gleich klicken ;) das Rezept fürs Paleobrot und die Knödel liest sich gut! Lachs ist eher nicht so meins…

  3. Das sieht wirklich suuuper lecker aus! Für mich auch eher ein Wochenendessen – da habe ich auch mehr Zeit.

  4. Lara sagt:

    Oh man, das sieht echt lecker aus! Ich glaube, das koche ich die nächste Woche auch. <3 Die Rezepte im Link zur Kochkiste finde ich sehr cool.

Diskutiere mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite (Impressum) optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite wird der Verwendung von Cookies zugestimmt.

Weitere Informationen zu Cookies finden sich in unserer Datenschutzerklärung. Dort besteht auch die Möglichkeit, in Hinblick auf die Verwendung von Cookies vom Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen. 

Durch Fortfahren und weitere Nutzung unserer Website gehen wir davon aus, dass Sie als Nutzer mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. 

Zustimmung

Bitte aktiviere Javascript um diese Website ohne Einschränkungen zu verwenden.