Treibholz02_beitragsbild

Ich habe Markus das erste Mal im Spätsommer im Café Cantona getroffen. Ich wollte über das kleine Start-Up berichten, das sich Treibholz nennt. Ich weiß gar nicht mehr, wie der Kontakt zustande kam. Obwohl das erste Treffen schon einige Monate her ist, erinnere ich mich noch gut daran, wie sehr mich sein Konzept begeistert hat. Ich ahnte bis zu diesem Zeitpunkt nicht, wieviel Herzblut und handwerkliches Geschick hinter diesem kleinen Business stecken würde. Ich lernte schnell, dass Treibholz nicht nur Markus, sondern Markus und Loni sind. Die Story hinter dem Startup ist überaus charmant und passt ganz wunderbar in die Valentine`s Week.

Treibholz_couple_morecontrast_imageTreibholz_couple_morecontrast_image2Treibholz_StapelturmTreibholz_wallet_01Treibholz_AngieTreibholz_wallet_03Treibholz_wallet_02 Treibholz_Love


Im Jahr 2011 begegnete der Weltenbummler aus Eisenach einer blonden Schönheit, bei der man an das All-American-Girl aus den 1950’s denken muss. Nur eben mit Piercings. Dies geschah nicht im Club drei Straßen weiter, sondern beim Backpacking durch die Kontinente der Welt. Sie trafen sich in Sydney, um ihn war es sofort geschehen und bereits 2 Monate später reisten sie gemeinsam weiter. Die Liebe zwischen dem Querdenker und der jungen Kanadierin aus Kelowna ist groß und die Reiselust führte sie für lange Zeit in ihrem Van durch aller Herren Länder aka Australien und Asien. Eines Nachts vor 2 Jahren wachte Markus aus einem Traum auf und hatte die Idee Geldbörsen aus Holz herzustellen. Loni war von seiner Eingebung sofort begeistert und es dauerte nur noch wenige Monate, bis im August 2014 Treibholz gegründet wurde. Etwas echtes, ein handwerklich ausgereiftes Produkt mit Liebe zum Detail. Unkonventionell, ausdauernd, funktional und trotzdem besonders – das ist Treibholz.

Die Werkstatt der beiden befindet sich im Leipziger Stadtteil Plagwitz. Für ihre Geldbörsen und Kartenhalter gilt eine Prämisse: zu 100% von Hand gefertigt. Die Materialien werden ausschließlich von deutschen Händlern bezogen. Die Außenhülle aus Holz mit unterschiedlichen Maserungen wird eigenhändig geklebt. Aus natürlich gegerbten Lederresten wird das Innenleben der Geldbeutel gestaltet. In stundenlanger Handarbeit entstehen so Unikate.

Die Kombination von Holz und Leder steht für die Verbindung zur Natur und ihren originären Werkstoffen. Mit den Designs möchten Markus und Loni von Treibholz eine Schnittstelle zwischen Natur und modernem Leben finden. Durch die materialstarke Optik mit geometrischen Formen definiert sich ihr Stil. Im Sortiment finden sich Geldbörsen für Mann und Frau (als größere Variante), Reisepasstaschen, Schutzhüllen fürs Smartphone und Kartenhalter. Preislich liegen die Kartenhalter zwischen 35-39€, während die unterschiedlichen Wallets zwischen 79-89€ kosten.

Die Produkte kann man nicht nur im Onlineshop, sondern auch auf Etsy kaufen. Die beiden haben Kunden in ganz Europa, die ihr Handwerk, das nachhaltige Wirtschaften und ihre Designs schätzen. Eines dieser Unikate verlosen die beiden jetzt für euch auf ALABASTER MAEDCHEN.


Treibholz_Design_Leipzig_Verlosung

 

Teilnahmebedingungen für das Valentinsgewinnspiel:

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren mit einem Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder den Niederlanden. Hinterlasst einen Kommentar unter diesem Beitrag und folgt ALABASTER MAEDCHEN auf Facebook, Bloglovin oder G+.  Es wäre schön, wenn ihr auch Treibholz auf Facebook oder Instagram folgen würdet. Verwendet außerdem eine gültige E-Mail Adresse in der Kommentarfunktion, sodass wir euch nach Ende des Gewinnspiels erreichen können. Eure E-Mail Adresse ist für Dritte nicht einsehbar und wird selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.

Das Gewinnspiel endet am 27.02.15 um 23.oo Uhr. Wir wünschen euch viel Glück!

Hat dir der Artikel gefallen?
Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Diskussion

13 Kommentare zu “Leipzig Lovers + Treibholz”
  1. Elisabeth W. sagt:

    Das ist mal was ganz anderes und echt interessant :)
    Ich folge deinem Blog via bloglovin als lisa761.
    Liebe grüße
    Elisabeth

  2. Maria sagt:

    Wow, wunderschöne Sachen und genauso schöne Idee! Muss ich mir definitiv merken! Gerade solche Produkte sind ja immer schöne Geschenke :)

    Liebe Grüße,
    Maria von fashion-inspires.me

  3. Rike sagt:

    Ach was für eine schöne Liebesgeschichte – wirklich valentinstagstauglich!

    Und wie toll ist es denn, von etwas zu träumen und es dann, so verrückt es auch erst klingen mag, umzusetzen!

    Ich hab mir grad mal ihren Onlineshop angeschaut und bin hin und weg von den Sachen. Das ursprüngliche, fast schon grobe Leder kombiniert mit den edlen Holzfurnieren – wow, die Sachen machen wirklich was her!

    LG

    Rike

  4. Sina sagt:

    Hi,

    das ist wirklich ein tolles Konzept der beiden und wunderschöne Geldbeutel!
    Ich würde mich sehr freuen einen zu gewinnen.
    Ich folge euch auf facebook.
    Viele Grüße
    Sina

  5. Hauschki sagt:

    Hallo,

    was für eine tolle Idee und schöne Geschichte dazu! So eine Börse oder auch Smartphone Etui möchte ich auch…

    Leider funktioniert der etsy link nicht. Wo genau befindet sich der Laden in Plagwitz?

    VG Hauschki
    (Mois24@web.de)

  6. Sophie sagt:

    Das ist ja wirklich ein tolles Konzept. Ich kenne da auch schon jemanden dem das gefallen könnte… Wird gleich weiter empfohlen.
    Ich folge dir sowieso über feedly aber nun auch noch bei FB. Keep up the nice work!
    xx
    Sophie

  7. Joana sagt:

    Wow die Geschäftsidee ist wirklich super toll!!!

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

  8. AD sagt:

    Wenn sich 2 Menschen mitten in der Welt treffen, dann muss das einfach so gewollt sein von Schicksal <3

    Die Stücke sind ja super, eine schöne Idee, ich finds immer toll, wenn sich der Mut von jungen Leuten bezahlt macht.

    Beim Gewinnspiel mache ich natürlich gern mit ;-)
    Folge euch bei Facebook.
    LG
    AD

  9. Lasse Kolb sagt:

    Tolles Produkt, echt mal was ganz anderes! :-D
    Grosses LIKE!!

  10. Anna sagt:

    Wirklich schöne Geldbeutel!
    Gefällt mir sehr gut, auch weil ich so Naturverbunden bin.

    Liebe Grüße!

  11. Ina sagt:

    Ich mag euern individuellen Style ❤️

  12. […] fiel auf, dass im Vergleich zu 2014 mehr Fressbuden und mehr Merchandise angeboten wurden. Ich traf Loni von Treibholz, schaute mir Caps, Sonnenbrillen und Co. an. Ich bahnte mir meinen Weg durch die vielen […]

Diskutiere mit

XHTML: Du kannst die folgenden Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>