marbert-youth-now-serum

[Anzeige]

Als Kind habe ich manchmal die Kosmetikprodukte meiner Mutter benutzt. Einmal gab es Ärger, weil ich mit rot lackierten Nägel im Kindergarten auftauchte. Ein anderes Mal klaute ich meiner Mutter einen Lippenstift und trug diesen wann immer ich konnte, natürlich ohne dass sie etwas davon wusste. Bereits als junges Mädchen hatte ich einen Faible für Dinge, die schöner machen. Alles was gut duftete und die Haut weicher machte, weckte mein Interesse. Damals stand auf der Badkonsole stets die Bath & Body Classic Serie von Marbert. Meine Mum liebte die Bodylotion und das Duschgel. Ich mochte den Duft der Classic Linie sehr. Pudrig, blumig, und weiblich. Ein umhüllender, femininer Duft, der mich bis heute an meine Kindheit erinnert. Natürlich sollte ich die Finger von ihrer Pflege lassen, was ich selbstredend nicht tat. Besonders die Bodylotion habe ich geliebt.

Die YouthNow! Serie von Marbert

Als ich Marbert vor knapp 2 Jahren bei einem Event neu und besser kennenlernen durfte, hat mich der Beautyspezialist mit einer Anti-Aging-Pflege überzeugt. Als Hautsensibelchen vertrage ich viele Cremes leider nicht. Die YouthNow!-Serie war gerade frisch auf dem Markt und es war die erste „richtige“ und reichhaltige Anti-Aging-Creme, die meine Haut nicht reizte. Es sind zahlreiche Produkte, die Marbert für mich ziemlich einzigartig machen. Aus der YouthNow! Pflegeserie gibt es beispielsweise ein Zellerneuerndes Anti-Aging Augen- und Wimpernserum. Das Produkt hat mich damals sofort begeistert, da es innovativ war. Eine Augenpflege, intensiv nährend als Serum formuliert mit Wirkextrakten für vollere und längere Wimpern. Ein Wimpern- und bei Bedarf Augenbrauenserum, das zeitgleich Fältchen glättet und mit Wirkstoffen der roten Schneealge der Hautalterung vorbeugt. Ich benutze das Produkt seit einigen Monaten und bin sehr angetan. YouthNow! ist meine Serie.

marbert-youth-now-serum

marbert-24h-aquabooster-cream-2

Viele wissen nicht, dass es sich bei Marbert um eine deutsche Traditionsmarke handelt. Gegründet 1936 von der Kosmetikerin Margarethe Sendler und der Ärztin Dr. Bertha Roeber. Die Vision war, auf die natürliche Schönheit der Frau zu vertrauen und auf neue Technologien, Vitamine und deutsche Herstellungsverfahren zurückzugreifen. Der Name Marbert ergibt sich aus den Anfangsbuchstaben der beiden Gründerinnen Margarethe und Bertha. Trotz der schwierigen ökonomischen Situation in den Dreißiger Jahren, etabliert sich Marbert schnell. Ihre Vitamin-Aufbau-Creme wird zum ersten Verkaufsschlager. Nach 1945 müssen die Frauen von Neuem beginnen, bleiben ihrem Konzept treu und sind in den 1960ern erneut eine der – auch international – bekanntesten deutschen Marken. Auch wenn Marbert inzwischen nicht mehr unabhängig ist – die Marke steht für die Vision zweier Frauen, die ihrer Zeit voraus waren. Die Marke hat sich seitdem immer weiterentwickelt.

Das umfangreiche Sortiment von Marbert

Dieser Innovationsgeist ist auch heute noch lebendig, wenn man sich Produkte wie die Marbert Body Care Bath & Body BB Lotion und die Marbert Special Care DD Cream ansieht. Während hautverschönernde Bodylotions von zahlreichen amerikanischen Brands produziert und Celebrities benutzt werden, gibt es auf dem deutschen Markt nur wenige Produkte. Die BB Lotion kaschiert Äderchen, Dehnungsstreifen und Unebenheiten wie leichte Cellulite, verleiht einen sanften Bräunungseffekt und schönen Glow. Die weißliche Textur enthält Mikrokapseln, die beim Verreiben mit der Haut verschmelzen und zu einem unsichtbaren Body Make-up werden. Victoria Secret Models würden die BB Lotion lieben.

Nach BB und CC Cream fürs Gesicht, kam die DD Cream auf den Markt und in die Magazine. Die „Daily Defense“ findet sich auch bei Marbert im Sortiment. Das Beauty-Multitalent schützt mit SPF 15 vor schädlicher UV-Strahlung, spendet intensiv Feuchtigkeit, kaschiert Fältchen, besitzt einen Weichzeichner-Effekt und tönt die Haut leicht. Sie kombiniert Pflege, Lichtschutz und Make-up. Von allem ein bisschen und wer mehr Feuchtigkeit oder einen höheren UV-Schutz möchte, kann das Produkt ohne Weiteres ergänzen. Zusammen mit einer Feuchtigkeitspflege wie dem 24h AquaBooster Serum angewendet, ein tolles Produkt für jeden Tag.

Das Marbert Special Care 24h AquaBooster Serum besitzt eine gelartige Konsistenz, zieht sofort ein und besitzt einen erfrischenden Kühlungseffekt. Ideal als Primer bzw. Make-Up-Unterlage, für trockene und empfindliche Haut, die eine fettfreie Feuchtigkeitspflege bevorzugt oder im Sommer. Die Wirkstoff-Kombination aus Effipulp®, Aquapront®, Hyaluronsäure und Vitamin B3 hilft sofort gegen dehydrierte Haut. Das Serum lässt den Teint umgehend geglättet erscheinen, Trockenheitsfältchen werden gemindert und Poren verfeinert. Man spürt schon beim Auftragen, wie die Haut sofort weicher wird, sich praller anfühlt.

marbert-gesichtspflege-24haquabooster

marbert-bb-lotion

marbert-Cleansing Gentle Micellar-Cleansing-Water-3-in-1

Reinere Haut mit Marbert Cleansing und Purifying Care

Eine jüngere Produktneuheit ist das Marbert Cleansing Gentle Micellar Cleansing Water 3 in 1. Das Mizellenwasser entfernt in nur einem Schritt das gesamte Make-up. Augen, Lippen oder Gesichtshaut – die alkoholfreie und parfümfreie Formulierung ist sanft und reinigt gründlich. Eine effektive Hautreinigung ist das A und O, jede Haut kommt mit unterschiedlichen Texturen zurecht. Mizellenwasser ist hingehen ein Allrounder, mit dem wirklich jeder glücklich wird. Auch für entzündliche Haut hat Marbert Spezialprodukte im Angebot. Der PuraClean SOS Anti-Pickel Roll-On ist eine Neuheit aus der Purifying Care-Linie. Der Roll-On besitzt einen Soforteffekt gegen Unreinheiten, ist antibakteriell, entzündungshemmend und hautberuhigend und (großes Plus!) narbenglättend. Wer möchte schon Pickelmale? Im Gegensatz zu anderen Roll-Ons ist die Textur non-sticky und lässt sich unsichtbar unter Make-Up tragen. Ein genauer Blick lohnt sich.

Mir ist bei Marbert daran gelegen, euch Kosmetik Made in Germany zu zeigen, die Tradition, Innovation und Vielfalt miteinander vereint. Die Produktqualität von Marbert ist hoch. Hochwirksame Wirkstoffkombinationen treffen auf gut verträgliche Formulierungen – keine Kompromisse! Preislich bewegt sich Marbert im mittleren Segment. Viele schätzen die Kosten für Cremetiegel und Lotions häufig preisintensiver ein, was an der hochwertigen Verpackung und Aufmachung liegt. Meine Mutter ist noch immer ein großer Fan von Marbert, weshalb sie zu ihrem 60. Geburtstag ein riesiges Kosmetikpaket von Marbert mit Grußkarte geschenkt bekam. Manches bewährt sich auch nach Jahrzehnten und mich freut, wenn ich euer Interesse wecken konnte.

* In Kooperation mit Flaconi.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Hat dir der Artikel gefallen?
Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Diskussion

Keine Kommentare zu “Marbert – der Beautyspezialist”

Bisher hat noch niemand etwas dazu gesagt. Sei der Erste!

Diskutiere mit

XHTML: Du kannst die folgenden Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>