eco_fashion_outfit_09_slide
Bild: Oliver Schilf

eco_fashion_outfit_09_04 eco_fashion_outfit_09_06_ eco_fashion_outfit_09_03eco_fashion_outfit_09_02eco_fashion_outfit_09_07eco_fashion_outfit_09_05

Waren die vergangenen Tage nicht herrlich? Schon am Morgen wurde ich beim Aufwachen von der Sonne begrüßt. Die Strahlen fielen durch die weißen Vorhänge direkt auf mein Bett und kitzelten mir die Nase. Obwohl viel zu tun ist, versuche ich das tolle Wetter bestmöglich auszukosten. Erst gestern saß ich am Nachmittag mit einer Freundin zwei Stunden im Freibereich des Kanal 28 Café am Karl-Heine-Kanal. Es war frisch, aber mit heißem Tee und den Gesichtern gen Sonne gerichtet, ließen wir uns auch vom Wind den Spaß am wolkenlosen Himmel nicht verderben. Tags zuvor habe ich ein neues Eco Fashion Outfit geshootet – ohne Jacke. Willst du nicht noch etwas drüber ziehen? Es ist kalt draußen. –  Nein! Die Sonne scheint doch! Nach 30 Minuten war ich durchgefroren und musste bei meiner Rückkehr erst einmal heiß duschen. Aber Mia und ich sind hart im Nehmen in solchen Situationen. Es muss gar nicht warm sein, so lang uns die strahlende Sonne wenigstens Plusgrade suggeriert. So waren wir im vergangenen März bei 12° C Wassertemperatur am Cospudener See anbaden. Ein gemeinsamer Freund, der dabei war, kam zwar nicht mit uns ins Wasser, begleitete unsere Aktion aber akustisch mit seiner Gitarre. Wenn ich mich recht entsinne, dann war es Hurt von Johnny Cash, dass ich im Ohr hatte als mir die Luft vom kalten Wasser wegblieb. :D

Das Frieren hat sich damals wie heute gelohnt und ich liebe die Bilder zum neuen Eco Fashion Outfit. Meine schwarze Lederjacke oder der dunkle Parka, hätten den Look nur unnötig trist gestaltet. Zudem kommt nun das tolle Muster des Amber Woodpecker Sweaters aus der neuen Armedangels SS 15 Kollektion viel besser zur Geltung. Dazu pinke Lippen, eine Bluejeans und meine neuen und heiß geliebten Veja Sneakers. Hallo Frühling! Hoffentlich werde ich auch morgen wieder von der Sonne geweckt. Dann öffne ich die Vorhänge weit und höre Benjamin Francis Leftwich zum ersten Kaffee. Habt alle einen schönen und entspannten Sonntag. :)

ECO FASHION OUTFIT

Ohrstecker Tippi – Neonpolka via Tschau Tschüssi (14 €)
Sweater Amber Woodpecker – Armedangels (89,90 €)*
Jeans – Second Hand
Sneakers  – Veja via Sarenza (119 €)

Hat dir der Artikel gefallen?
Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Diskussion

9 Kommentare zu “navy blue meets pink: Armedangels & Veja”
  1. Mr. Longear sagt:

    Sieht klasse aus! Würd ich 1:1 so übernehmen. :)
    …und auch etwas frieren in Kauf nehmen. ;)

    • Mr. Longear sagt:

      Ach schade, gerade gesehen, dass diese Veja Schuhe aus Leder sind. Dann geh ich halt barfuss. :D

    • Tiiiiiihihihihi… ja ich bin bis vor Kurzem fälschlicherweise auch davon ausgegangen, dass Veja ausschließlich vegane Schuhe anbietet. Weiß auch nicht warum sich diese Annahme bei mir eingeschlichen hat…vielleicht weil ich die Schuhe bisher immer nur im Online-Shop Avesu wahrgenommen hab.
      Schönen Sonntag dir! :)

  2. AD sagt:

    The perfect look!!!<3
    einfach schön :-)

  3. Hier schein heute auch seit Längerem mal wieder die Sonne. Es macht doch gleich viel mehr Spaß laufen zu gehen, wenn man dabei einen Schatten wirft, habe ich heute mal wieder gemerkt ;)
    Ich finde es total pfiffig, dass die Schuhe das Pink deiner Haarspitzen wieder aufgreifen :)

    Liebe Grüße…

  4. Was für ein toller Look! :)

Diskutiere mit

XHTML: Du kannst die folgenden Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>