Diskussion

Bisher 12 Kommentare zu “Dear Online Shopping, we need to talk.”

  1. Beauty Mango sagt:

    Das nenn ich mal ein Vorhaben. Das würde ich nicht schaffen :D Ich drücke dir die Daumen!

  2. Anja sagt:

    Das finde ich auch ein echt spannendes Vorhaben! Ich hasse es einkaufen zu gehen und mich in einer Umkleidekabine dauernd an- und ausziehen zu müssen. Und viele Dinge wie Naturkosmetik oder diese bestimmte Hose finde ich auch nur online. Deshalb könnte ich mir ein Online-Shopping-Verbot kaum vorstellen. Andererseits sind deine Argumente ebenso einleuchtend und machen neugierig, welchen Einfluss der Verzicht hätte.
    Bin schon sehr gespannt, was dein Fazit (oder auch Zwischenbilanz) sein wird :)

    • Sarah sagt:

      hihi danke Anja! Ja ich bin gespannt welchen Anteil Onlineshopping wirklich in meinem Leben einnimmt. Bis jetzt läuft es ohne Probleme – wir werden sehen :D

  3. die chrissy sagt:

    Krasse Idee, die mir sicherlich auch eine gute Stange Geld und Zeit sparen würde. Eigentlich ist es ja verrückt, wie viel Aufwand mit Online Shoppen am Ende verbunden ist und wie viel Geld man mehr ausgibt, da sich die Auswahl der vermeindlichen Schnäpchen ja so erhöht im Vergleich zum normalen Shop. Ich bin gespannt, auf deine Erfahrungen und dein Fazit am Ende

  4. Mia sagt:

    Manches sehe ich total ein, aber Mädel…das ist echt eine krasse Nummer, haha! Bei Zara werde ich immer Online Shopping bevorzugen und auch bei Westwing, das findest du in der Auswahl NIE im Einzelhandel. Allerdings lasse ich mich auch nicht so schnell verführen, hehe. Verrate uns doch mal, was für ein sinnloses Beauty-Utensil das war, höhö…

    • Sarah sagt:

      Ich würde es nicht tun, wenn ich nicht wüsste, dass ich genug Klamotten und Kram für mehr als ein Jahr habe :D Und deinen Kleiderschrank, und Madlens,… es war übrigens das PERFECT SELFIE Puder von Wunder2…………

  5. Daniela sagt:

    Ich sag einfach mal, ich bin dabei – aber ich seh mich schon es nicht durchhalten :D Zumindest bei nicht so alltäglichen Einkäufen wie Interior (westwing ist mein Favorit, so eine Auswahl gibt’s sonst einfach nicht zu den Preisen!) Witzigerweise habe ich zwei englischsprachige Bücher bei amazon im Warenkorb so wie ich das hier tippe – da renn ich heut mal in den Buchladen und bestell die dort, was? Ganz ehrlich: ich bin froh, wenn ichs durchhalte, seh es aber pragmatisch. Denn im Dezember möchte ich ein, zwei Möbelstücke kaufen und die werde ich (wohl oder übel) bestellen. Aber das erlaube ich mir jetzt schon :D

    Liebe Grüße!

    • Mia sagt:

      Also ich denke auch Sarah…ein Monat reicht. :p

    • Sarah sagt:

      Haha naja ich mach das auch vor allem weil ich viel zu viel Stuff habe und herausfinden will, wie oft ich wirklich online Blödsinn shoppe. Ich werde bestimmt auch mal nicht durchhalten. Aber ich bin auch gespannt ob ich mich jetzt mehr anstrenge, bestimmte Dinge zu finden, oder aus Faulheit einfach weniger kaufe (best case haha) :D

  6. Julie sagt:

    Puh.. ein Jahr Online-Shopping-Pause? Gute Aktion, aber nicht mit mir. :D Wobei ich mich in der Regel weder online noch offline spontan zum Kauf verführen lasse, sondern Wunsch-Artikel erstmal auf eine Liste setze und gucke, ob mein Bedürfnis danach, diese Dinge zu besitzen, nach einiger Zeit immer noch da ist – das klappt bei mir ganz gut. Ich achte aber auch, egal ob on- oder offline, darauf, wen ich mit meinem Kauf unterstütze – ist das Offline-Geschäft ein inhabergeführtes Herzensprojekt? Dann bevorzuge ich es gerne gegenüber dem Online-Shop, auch wenn es in manchen Aspekten nicht ganz so bequem ist. Die Filialen größerer Modeketten meide ich dagegen on- und offline wie die Pest und kauf dort nur etwas, wenn es gar nicht anders geht.

    • Sarah sagt:

      Das klingt gut! Vielleicht hilft mir diese Aktion ja mehr in deine Richtung, mit dem „auf die Liste setzen“ zu gehen. Bestimmte Brands und Ketten meide ich auch. Finde ich super, deine Einstellung. :) Es gibt auch viele süße Onlineshops, die mit ganz viel Herz aufgebaut sind. Das fehlt mir ein bisschen.

Diskutiere mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite (Impressum) optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite wird der Verwendung von Cookies zugestimmt.

Weitere Informationen zu Cookies finden sich in unserer Datenschutzerklärung. Dort besteht auch die Möglichkeit, in Hinblick auf die Verwendung von Cookies vom Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen. 

Durch Fortfahren und weitere Nutzung unserer Website gehen wir davon aus, dass Sie als Nutzer mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. 

Zustimmung

Bitte aktiviere Javascript um diese Website ohne Einschränkungen zu verwenden.