Pilot-G2-gelschreiber
Bild: Artwork by Sarah Muehl

Die Temperaturen sind endlich etwas freundlicher. Mit einer Decke lässt es sich gut im Park aushalten, die meisten haben bereits angegrillt und Balkonien eingeweiht. Wer erst jetzt seinen Grill putzen möchte und sich ungern auf seine schmutzigen Klappstühle setzen möchte, kann einfach zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Wenn ich nicht die größte Lust zum Aufräumen habe, lade ich Gäste ein. Zum einen freut man sich dann auf einen tollen Abend und zum anderen kann man den Balkon oder Garten endlich frühlingsfit machen. Eine kleine Feier hat bisher keinem geschadet.

Auf dem Balkon haben meistens nur die engsten Freunde Platz. Da kommt eine Ladies Night doch gelegen? Ein lauer Samstagabend ist perfekt, um gemeinsam Spaß zu haben. Wie plane ich meine Party mit den Girls? Eine Woche ist ein guter Zeitraum, um eine schöne Runde zum Motto California Nights möglichst stressfrei zu organisieren. Coole Drinks mit süßen Schirmchen, statt Wintermief wird dem Balkon mit Palmen und Sukkulenten ein wenig Beach Flair verpasst. Wir Mädels lieben Cupcakes, es gibt also kaum etwas Besseres als neben Grillgemüse und Guacamole etwas Süßes bereitzustellen. Die richtige Musik darf ebenfalls nicht fehlen.

Mit einem Bullet Journal und einer großen Range an bunten Stiften, kann ich meine Ideen zur kleinen Balkon-Party toll visualisieren. Einfache 2Do-Listen verliere ich, meine Notizzettel landen meist in irgendeiner Ecke, Siri versteht nicht jede meiner Memos. Der Trick ist, aus der Pflicht eine Kür zu machen. Planen, notieren und abhaken kann nämlich ordentlich Spaß machen und ist obendrauf ziemlich befreiend. Vor allem, wenn es um California Nights auf einem sonnigen Balkon geht!

Party Planning with a Bullet Journal

Pilot-g2-gelschreiber-neu

pilot-5 (1 von 1)

pilot-gelschreiber-20-jahre-jubilaeum

pilot-9 (1 von 1)

pilot-11 (1 von 1)

Um sich kreativ ausleben zu können, braucht es Farbe. Da eignen sich die G-2 Gelschreiber von Pilot hervorragend. Mit den bunten Gelschreibern von Pilot habe ich schon immer gern geschrieben. Überhaupt sind Gelschreiber in meinen Augen soviel komfortabler, als es jeder Kugelschreiber je sein könnte. Mit der gummierten Griffzone liegen die Stifte toll in der Hand und auch nach längerem Zeichnen oder Schreiben, bleibt das Schreibgefühl angenehm. Ich kann mich erinnern, wie ich im Abitur nur mit Gelschreibern gearbeitet habe, weil alles andere über die Stunden nicht funktioniert hätte. Für das Bullet Journal kommt jedoch mehr Abwechslung ins Spiel!

AnniversaRIO – mit Pilot nach Rio!

Pink, Rot, Orange, Violett oder Pastellblau – die Auswahl ist groß. Ob in Pastell- oder Metallicfarben, poppigen bunten Tönen, als edler Ersatz für den Füllfederhalter oder zum Zeichnen! Die Welt der G-2 Gelschreiber ist umfangreich. Kein Wunder, dass der Pilot Pen so erfolgreich ist und aktuell seinen 20. Geburtstag feiert.

Passend zur Geburtstagskampagne und unserer Ladies Night wird gefeiert. Lust auf eine Reise nach Rio? Dort ist es mindestens genauso schön wie in Kalifornien. Um teilzunehmen braucht es nicht viel. Klickt die Website von Pilot und nehmt nach der Registrierung an einem kurzen Quiz teil! Zögert nicht, es bleibt nicht mehr viel Zeit und der Gewinn für zwei Personen lohnt sich.

Neben dem Hauptpreis gibt es noch zahlreiche, weitere Gewinne. Selbstverständlich auch eine Menge an G-2 Gelschreibern, damit eure nächste Partyplanung mindestens genauso bunt und erfolgreich wird. Ich wünsche euch viel Spaß beim kreativen Planen eurer nächsten Feier und drücke euch die Daumen für den Hauptgewinn!

* Mit freundlicher Unterstützung von Pilot.

Hat dir der Artikel gefallen?
Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Diskussion

2 Kommentare zu “Partys bunter planen mit Pilot”
  1. Caro sagt:

    Hey Mia,

    Leider führt der hinterlegte Link nicht zur Pilot-Site, sondern zum Berlin-Blogbeitrag :)

    Liebe Grüße

    Caro

Diskutiere mit

XHTML: Du kannst die folgenden Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>