collage-fashion-id
Bild: Miriam Ihring

collage-fashion-id

Der Sommer ist vorbei? Irgendwie ging das jetzt ziemlich schnell.

Geht´s euch auch so? Gefühlt waren die Zeit des Sonnenstrahlengenießens, sowie die unbeschwerten Tage und Nächte unter freiem Himmel viel zu kurz. Oder hab‘ ich einfach zu viel gefeiert und alles ist wie im Zeitraffer an mir vorbei gezogen? Egal! Auch die graue Jahreszeit hat ihre guten Seiten. Und wenn es nur das neue, passende Outfit für die tristen, nassen und vor allem kühlen Tage ist.Wie ich bereits mehrfach erwähnt habe, ist mein Kleiderschrank zwar voll und platzt nahezu aus allen Nähten, doch es gibt dennoch einige Dinge, die mir bisher fehlen. Schon lange bin ich auf der Suche nach einer richtig schönen Regenjacke. Kein Stino-Funktionsteil mit sportlichem Schnitt und dämlichen Farben – lieber eine kultige Gummikutte im Parkastyle! Ein echt cooles Teil dieser Gattung habe ich nun bei Fashion ID gefunden und mir gleich einen kompletten Mensfashion-Herbstlook zusammengestellt.

Der olivfarbene Parka von Dreimaster ist anständig beschichtet und durch coole Features wie die herausnehmbare Sweatjacke sollte er allen Witterungen Stand halten. Um nicht trotzdem mit den Fußsohlen im Regen zu stehen, gibt´s dazu gleich noch ein paar neue Sneakers. Der New Balance 373 ist etwas derber und macht – vor allem in diesem Colourway – auch bei den bevorstehenden Wetterbedingungen einen schlanken Fuß. Und wenn man einmal dabei ist nach Klamotten zu schauen, geht´s ganz schnell und man findet wieder mehr als man eigentlich braucht. Eine Hose auf die ich lange gewartet habe, ist die Him Spray im schwarzen Acid-Wash von Cheap Monday. Es sind nun mal meine absoluten Lieblingsjeans, nur habe ich diese Waschung bislang ausschließlich bei den Spray-On Damenmodellen gefunden, was in Zeiten von Unisex-Klamotten an sich kein Problem darstellt. Jedoch ist es für einen Kerl einfach nicht möglich, eine Hose zu tragen bei der die Fronttaschen nur Fake sind. Geht garnicht! Wo sollen die Hände hin?! Da bei den Basics der Hausmarke von Fashion ID auch immer was für mich dabei ist, habe ich das Outfit durch ein schlichtes Hemd und ein Shirt mit lässigem Schnitt von Review komplettiert.

So schnell ist ein neuer Look zusammengestellt. Und irgendwie hilft das doch ganz gut über das Ende des Sommers hinweg.


*Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Fashion ID entstanden.

Hat dir der Artikel gefallen?
Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Diskussion

Keine Kommentare zu “Und ganz plötzlich Sauwetter.”

Bisher hat noch niemand etwas dazu gesagt. Sei der Erste!

Diskutiere mit

XHTML: Du kannst die folgenden Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>