Diskussion

Bisher 2 Kommentare zu “Upside down – Umkehrhaltungen für Anfänger”

  1. Vielen Dank für den interessanten Blogartikel!
    Ich selbst liebe Yoga, habe aber vor Kopf- und Handstand noch gehörigen Respekt.

    Liebe Grüße
    Kristin

  2. […] in den Handstand kommen (mit Hilfe) sondern auch ein wenig halten! Erinnert ihr auch noch an meinen Inversions-Workshop, von dem ich berichtete? Dort habe ich gelernt, dass mir Kraft fehlt und ich – naja – auch […]

Diskutiere mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite (Impressum) optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite wird der Verwendung von Cookies zugestimmt.

Weitere Informationen zu Cookies finden sich in unserer Datenschutzerklärung. Dort besteht auch die Möglichkeit, in Hinblick auf die Verwendung von Cookies vom Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen. 

Durch Fortfahren und weitere Nutzung unserer Website gehen wir davon aus, dass Sie als Nutzer mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. 

Zustimmung

Bitte aktiviere Javascript um diese Website ohne Einschränkungen zu verwenden.