eco-lifestyle-favorites

In den vergangenen Tagen sind einige Neuheiten bei mir eingezogen, über die ich mich wahnsinnig freue. Manches habe ich nach reiflicher Überlegung bestellt, anderes spontan gekauft und einige der Sachen sind Mitbringsel von Events bzw. Pressesamples. Fashion, Beauty und Lifestyle – von allem ist etwas dabei.

Meine Green Picks im Oktober

eco-lifestyle-favorites

Cosí Cosí Plateau-Stiefeletten Wendy. Mit diesen Tretern habe ich mich quasi selbst angefixt, als ich sie als perfekte Kombi in meinem Sweater Artikel gezeigt habe. Dann kam der Sale und ich konnte nicht mehr widerstehen. Ich liebe die Mischung aus femininer Velouroptik und derber Sohle. Die Stiefelette ist zudem ungeahnt bequem und sorgt natürlich für endlos lange Beine. Weitere Pluspunkte: vegan und fair in Italien gefertigt.

Kürzlich war ich in Köln zum ersten Green Blogger Meetup. Zusammen mit Franziska von Veggie Love habe ich dort zum Thema Blog-Monetarisierung gesprochen. Ein Event, welches ich allen Bloggern aus dem Nachhaltigkeitsbereich fürs kommende Jahr nur empfehlen kann. In meinem Goody Bag (von Armedangels) fand ich unter anderem die Sante Fresh Volume Extreme Mascara. Sie ist Bestandteil der aktuellen Limited Edition All Eyes On Me. Definitiv nichts für Verfechter eines natürlichen Looks, denn sie sorgt für ordentlich Fülle. Außerdem duftet sie aufgrund des enthaltenen Cucumber Extract lieblich frisch nach Gurke. Ich find‘s genial.

sante-fresh-volume-extreme-maskara-amly-botanical-alchemy

Als ich aus Köln zurück kam, wartete zu Hause schon ein Päckchen von MSelected auf mich. Neues Highlight in meiner täglichen Pflegeroutine ist seither das Gesichtsspray von Amly. Es enthält zahlreiche Blütenwässer und ätherischen Ölen wie Jasmin, Hibiskus, Kamille, Orangenblüte, Johanniskraut oder Schafgarbe. Daneben finden sich im Silver Rich Face Mist auch Aloe Vera, Hyaluronsäure, Silber, Erbsen- sowie Kupfer-Peptide. Eine starke Mischung, die nicht nur befeuchtet, sondern auch pflegend wirkt – gekrönt durch den Duft nach einer englischen Blumenwiese. Organic Luxury! Unbedingt probieren!

stadtelster-ohrstecker-staebchen-silber

Am vergangenen Freitag besuchte ich die Vernissage der Designers‘ Open in Leipzig. Das Design Festival wurde in diesem Jahr endlich vom Messegelände zurück in die Leipziger City verlegt und fand in der Kongresshalle am Zoo statt. Gleich zu Beginn habe ich zielstrebig den Stand von Stadtelster aus Weimar angesteuert. Meine Beute – die Ohrstecker „Stick“ – hatte ich mir zuvor bereits online ausgesucht. Bei Lemonaid konnte ich zu späterer Stunde schließlich noch einen Seifenspender-Aufsatz für die schicken kleinen Flaschen ergattern. Sieht ziemlich cool im Badezimmer aus. Zu Lemonaid gehören übrigens auch die ChariTea Eistees. Beim Kauf der Produkte tut man sogar noch etwas Gutes, denn ein gewisser Anteil fließt in gemeinnützige Sozialprojekte in den Anbauregionen. Find ich klasse. Bio, fair, sozial und schmeckt sogar mit Wodka. Thumbs up!

lemonaid-seifenspender-aufsatz

Was sind eure Lifestyle Favoriten im Oktober? 

Hat dir der Artikel gefallen?
Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Diskussion

5 Kommentare zu “Green Picks #1 – Current Lifestyle Favorites”
  1. Mara sagt:

    Die stylische Lemonaidflasche zum Seifenspender umfunktioniert – cool!
    Gefällt uns! :)

  2. Wie fallen die Stiefeletten denn aus? Ich habe bei Schuhen immer das Problem, dass ich eigentlich eine Zwischengröße habe; deshalb ist das mit Online-Bestellungen immer etwas blöd.
    Beim GreenBloggerMeetUp wäre ich so gern gewesen…aber erst wusste ich nicht, ob ich da frei kriege und als es dann noch mal Karten gab, war ich schon anderweitig verplant *seufz

    • Jess Jess sagt:

      Das Problem kenne ich. Eigentlich habe ich auch eine 37,5. In der Regel passen mir dann die Schuhe in der 37 besser. Bei den Stiefeletten war es dann auch so, dass ich die 37 behalten habe. Die 38 war deutlich zu groß. Ich hoffe das hilft dir. :)
      Und da Green Blogger Meetup so gut ankam, bin ich mir sicher, dass es im nächsten Jahr wieder stattfinden wird. Vielleicht klappt es ja dann bei dir.

Diskutiere mit

XHTML: Du kannst die folgenden Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>