Diskussion

Seid ihr auch ein Fan von Aromatherapie? Kennt ihr die Duftmischung Leichter lernen schon?

Bisher ein Kommentar zu “Leichter lernen mit Primavera”

  1. Mia sagt:

    Sehr schöner Beitrag! Ich konnte in der Campus Bib auch nie gut arbeiten. Zu eng, zuviele Türen, die auf und zu gehen. Mittags der unerträgliche Geruch aus der Mensa und im Sommer steht dort die Hitze. Außerdem quatschen mir die Leute dort deutlich zu viel. Grausam! Ich habe daher viel lieber in der DNB gelernt und gelesen. Es wird regelmäßig gelüftet, man ist durch eine Schwingtür fast geräuschlos aus dem Lesesaal getreten. Alle arbeiten dort sehr konzentriert, man traut sich kaum etwas anderes zu machen, denn sonst wird man schräg angeguckt. Einzige Nachteile: Nur bis 22 Uhr geöffnet, schreckliches Kantinenessen, 10 cent für eine Kopie.

    Ich habe übrigens immer mit Ohropax gelernt. Ich trage sie auch im Zug oder manchmal beim Schlafen, weil ich so lärmempfindlich bin. Erst gestern Nacht kamen sie zum Einsatz, weil ich von Babygeschrei geweckt wurde. Overall – versuche es in der Bibliothek. Ich glaube, die Ablenkungen zu Hause sind einfach zu dolle. Man kann im Lesesaal auch keine Snaps gucken oder telefonieren, und 2 Stunden kochen ist ebenfalls unmöglich. :p

    Greetz!

Diskutiere mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite (Impressum) optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite wird der Verwendung von Cookies zugestimmt.

Weitere Informationen zu Cookies finden sich in unserer Datenschutzerklärung. Dort besteht auch die Möglichkeit, in Hinblick auf die Verwendung von Cookies vom Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen. 

Durch Fortfahren und weitere Nutzung unserer Website gehen wir davon aus, dass Sie als Nutzer mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. 

Zustimmung

Bitte aktiviere Javascript um diese Website ohne Einschränkungen zu verwenden.