beitragsbild
Bild: mmebouton

Anlässlich des 3. Geburtstags von Leipzig L(i)eben, hat Adelina zur Blogparade aufgerufen. Wir unterstützen die Aktion sehr gerne, da wir den innewohnenden Netzwerkgedanken sehr schätzen. Als wir vor drei Jahren zu bloggen begonnen haben, war uns die Leipziger Bloggerszene nicht besonders vertraut. Wir selbst sind based in Leipzig, haben anfangs allerdings selten Leipzig als unsere Heimatstadt thematisiert. Das unterscheidet uns von anderen, zurecht beliebten „Stadtblogs“. Seit 2012 haben wir dann auch in unregelmäßigen Abständen aus Leipzig berichtet. Ob über Geschäfte, Flohmärkte oder Events – das was uns gefallen hat, wurde auf dem Blog verewigt. Wir sind nach wie vor mehr in der überregionalen Blogosphäre zuhause, haben jedoch Lust auf ganz viel Leipzig. Das wird 2015 auch passieren, denn es gibt spannende Menschen und noch spannenderen Output von eben diesen Menschen, denen wir gerne eine Plattform bieten möchten.

Ich habe mich letzten Sommer beim Fashion Sunday in Madame Bouton verguckt. Diese wunderschöne, überaus fotogene Frau und Mutter mit Eleganz UND absolut geilem Streetstyle sollte von euch allen geklickt werden. Wenn ich könnte, würde ich ihren Kleiderschrank plündern. Aktuell gehört mmebouton zu Blogwalk – einem neuen Netzwerk, das viele aus der TV-Werbung kennen werden.

beitragsbild

Viele wissen das nicht, aber die liebe Zukkerme ist eine Leipziger Bloggerin. Ihren Modeblog Zukkermädchen hat sie vor wenigen Wochen in eine Nachbarstadt verlagert, doch das Herz schlägt noch immer stark und wild für Leipzig. Vielleicht kommt sie ja bald zurück? Home is where your heart is. Ihre Outfits strotzen vor Stilsicherheit und ihre Schreibe ist was fürs Herz.

2015-here-i-am


Für mich aus der Leipziger Bloggerszene nicht mehr weg zu denken ist Anne-Katrin und ihr Blog annabelle sagt. Ich liebe ihre unkonventionellen Headlines, ihre persönlichen Texte und ihren (fotografischen) Blick auf die Dinge. 

20140107-jan-3

Ein noch recht junger Blog aus Leipzig ist der von Kathleen aka Fräulein Immergrün. Thematischer Schwerpunkt ist Organic Beauty. Erst als Kathleen kürzlich über den Connewitzer Weihnachtsmarkt berichtete, wurde mir bewusst, dass wir nicht nur eine Leidenschaft, sondern auch einen Wohnort teilen.

P1060707

Ich koche zwar nur selten 1:1 nach Rezepten, aber hole mir immer wieder gern Anregungen. Dabei bin ich im vergangenen Jahr über den veganen Foodblog minzgrün von Aileen gestoßen. Wenn ich ihre Fotos ansehe, läuft mir immer das Wasser im Mund zusammen – jetzt gerade auch wieder. Hunger!

vegan-dim-sum6-e1420205275890

Erst gestern (aufgrund der Beschäftigung mit der Leipziger Blogosphäre) entdeckt und spontan für toll befunden habe ich die Blogs notes to herself sowie Unterwegs gesehen. Abonniert!

Kennt ihr den einen oder anderen Leipziger Blog bereits?

Hat dir der Artikel gefallen?
Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Diskussion

8 Kommentare zu “Leipziger Lieblingsblogs”
  1. Eine schöne Auswahl! Danke für’s Mögen :)

  2. Lasse Kolb sagt:

    Ich selbst kannte bisher keiner der Blogs (allerdings hatte ich über Blogwalk schon mehrfach im TV gehört), aber – wenn ich das aus Männersicht mal sagen darf: Das Foto oben (Madame Bouton?) ist der HAMMER! Unfassbar schön, muss ich ja echt mal sagen!

  3. Caro sagt:

    Zukkermädchen mag ich auch total gern und ich verfolge die Kickstart-Fortschritte der Kiss&Tell-Mädels :)
    Eine schöne Auswahl habt ihr da!
    Liebe Grüße.

    • Liebsten Dank! Bei Kiss&Tell lese ich auch zum Kickstart mit. Das motiviert mich, da ich gerade selbst ziemlich viel Sport mache (machen muss xD).

      Greetz an dich!

  4. Larissa sagt:

    Wie schön auch mal ein paar andere Leipziger Blogs kennenzulernen… ich klick mich jetzt erstmal durch :)
    Liebe Grüße!

  5. Loui sagt:

    Ihr Lieben,

    auch wir sind neu in der Szene, freuen uns aber umso mehr eine kompakte Übersicht/ einen kompakten Einblick in die Blogger-Szene Leipzigs erhalten zu haben! Da werde ich mich doch gleich mal auf eine Reise durch das Internet begeben.

    Grüße aus der Nachbarschaft,

    Loui & James

Diskutiere mit

XHTML: Du kannst die folgenden Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>